BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Börse: DAX in Lauerstellung | BR24

© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX in Lauerstellung

Zur Wochenmitte scheint die Luft raus an den Aktienmärkten. Nach den jüngsten Rekorden halten sich die Anleger zurück. Gespannt blicken die Investoren nach Berlin, ob und wenn ja, welche Lockerungen auf dem Coronagipfel in Aussicht gestellt werden.

Per Mail sharen
Von
  • Ralf Schmidberger

Es gilt als ausgemacht, dass der Lockdown verlängert wird. Spannend ist aber die Frage, ob Kanzlerin und Ministerpräsidenten einen Plan vorlegen, wann die derzeit geschlossenen Geschäfte wieder öffnen dürfen. Davon hängt schließlich die wirtschaftliche Erholung ab. Der DAX ist aktuell kaum verändert und hält sich mühsam knapp über der Marke von 14.000 Punkten.

Delivery Hero: Bestellboom, aber weiter Verluste

Der Essenslieferant Delivery Hero profitiert enorm davon, dass Restaurants geschlossen sind und die Menschen von zuhause aus arbeiten. Die Firma hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr fast verdoppelt, macht aber immer noch Verluste. Wieviel genau, will Delivery Hero bis Ende April mitteilen. Die Aktien treten auf der Stelle.

ThyssenKrupp verdient operativ wieder Geld

Der krisengebeutelte Industriekonzern ThyssenKrupp hat die Anleger mit einem Quartalsgewinn überrascht. Auch die Prognose hat ThyssenKrupp angehoben. Die Aktien schnellen um 8 Prozent nach oben. Der Euro ist fester bei 1,2125 Dollar.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!