BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

B5 Börse: DAX ohne große Impulse | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

B5 Börse: DAX ohne große Impulse

Nach der Impfstoff-Euphorie ist jetzt wieder die Normalität an den Aktienmärkten zurückgekehrt, meinen die Börsenexperten. Die Grundstimmung ist aber weiterhin positiv.

Per Mail sharen

Der DAX ist etwas schwächer gestartet, kann sich mittlerweile aber in die Gewinnzone vorarbeiten. Aktuell legt der deutsche Leitindex 0,2 Prozent zu auf 13.158 Punkte. Und das, obwohl nun auch in den USA einige Bundesstaaten die Corona-Beschränkungen verstärken, angesichts der steigenden Zahl der Patienten in den Krankenhäusern. Zudem sind die Umsätze im amerikanischen Einzelhandel zuletzt schwach ausgefallen.

Deutsche Börse nach Zukauf vorn

Besonders gesucht sind heute die Aktien der Deutschen Börse. Sie klettern um drei Prozent. Der Börsenbetreiber kauft den amerikanischen Aktionärsberater ISS für knapp zwei Milliarden Dollar. ISS liefert institutionellen Investoren Daten und Dienstleistungen im Bereich Unternehmensführung. Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer will mit solchen Käufen sein Unternehmen unabhängiger von den Finanzmärkten machen. Stabil zeigt sich der Euro bei 1,1870 Dollar.