BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance/HMB Media/Heiko Becker
Bildrechte: picture alliance/HMB Media/Heiko Becker

Spielszene Gießen gegen Würzburg

Per Mail sharen

    BBL: Big Points für s.Oliver Würzburg im Abstiegskampf

    Die Würzburger Basketballer haben am 24. Spieltag der Basketball-Bundesliga bei den Jobstairs Gießen 46ers gewonnen. Mit 74:73 entschieden die Unterfranken das wichtige Spiel knapp für sich.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Sport

    Spielverlauf Gießen vs. Würzburg

    Würzburg gestaltete die Partie über weite Strecken ausgeglichen. Am Ende gewann Würzburg das Spiel knapp mit 74:73 Punkten. Es war der achte Saisonsieg dieser Saison und gegen einen direkten Konkiurrenten im Abstiegskampf ein besonders wichtiger.

    "Der Coach hat in der Kabine die entsprechende Ansprache gemacht. Wir haben einfach gearbeitet und wollten es heute mehr, das hat uns den Sieg gebracht. Es sieht nicht immer schön aus, aber solange wir den Willen mitbringen, haben wir immer eine Chance“, sagte Florian Koch (13 Punkte) nach dem Spiel beim Tabellen-Schlusslicht.

    Spieler im Fokus

    Cameron Hunt holte für Würzburg die meisten Punkte im Spiel - insgesamt 18. Bester Angreifer für Gießen war Brandon Thomas mit 18 Punkten. Der erfolgreichste Rebounder im Match war John Bryant von Jobstairs Gießen 46ers, der neun Bälle für sein Team holte.

    💡 Beim Erstellen dieses Artikels haben wir technische Verfahren der Datenverarbeitung und der Erzeugung natürlicher Sprache genutzt. Die Sportredaktion hat den Artikel geprüft und veröffentlicht. Hier erfahren Sie mehr über Textautomatisierung im Sport.