BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 23.03.2020 11:00 Uhr

RKI meldet starken Anstieg von Corona-Infektionen - aber auch 2800 Genesene

Berlin: Das Robert-Koch-Institut hat einen weiteren, starken Anstieg der Corona-Infektionen registriert. Präsident Wieler sagte, in Deutschland habe es gestern gut 4000 neue Fälle gegeben - und dabei fehlten bedingt durch das Wochenende noch die Daten aus einigen Gesundheitsämtern. Er gab sich dennoch optimistisch, dass die Neuinfektionen bald abnehmen, wenn die Maßnahmen der Politik greifen. Es bleibe wichtig, dass die Bevölkerung die Hygieneregeln befolge und jeder möglichst zwei Meter Abstand zu anderen halte. Wieler betonte, dass neben der Zahl der Infizierten auch die Zahl der Genesenen steige. Mehr als 2800 Menschen gelten demnach als geheilt. Und das, so Wieler, sei eine konservative Schätzung, da nicht zu allen Genesenen Daten vorlägen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 23.03.2020 11:00 Uhr

Per Mail sharen
Teilen
Die BR24-Topthemen
  • Coronavirus-Ticker: Mehr als 52.000 Corona-Fälle in Deutschland
  • Corona-Pandemie: Was Isolation mit dem Immunsystem macht
  • Corona-Pandemie: Gefahr für den Rechtsstaat?
Darüber spricht Bayern