BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 15.09.2020 07:00 Uhr

Antisemitismusbeauftragter warnt vor mehr Judenhass in Deutschland

Berlin. Der Zentralrat der Juden begeht heute den 70. Jahrestag seiner Gründung. Zu dem Festakt in Berlin wird auch Kanzlerin Merkel erwartet. Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Klein, bezeichnete den Zentralrat im BR-Interview als moralische Instanz, die sich bewährt habe. Er wünsche sich aber, dass jüdisches Leben in der öffentlichen Wahrnehmung noch selbstverständlicher werde. Klein sagte, Judenhass sei in den letzten Jahren sichtbarer geworden. Eine deutliche Zunahme von Antisemitismus beobachtet der Beauftragte der Bundesregierung seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Bei den Protesten gegen die Auflagen der Bundesregierung gingen Verschwörungsmythiker und Antisemiten Seit an Seit - zwei Gruppen, die normalerweise nichts miteinander zu tun hätten.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 15.09.2020 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern