BR24 Logo
BR24 Logo
Kultur

Räuber Hotzenplotz kommt zurück | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© BR

Unbekanntes Abenteuer vom Räuber Hotzenplotz entdeckt

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Räuber Hotzenplotz kommt zurück

Das wird Wachtmeister Dimpfelmoser, Kasperl und Seppel nicht gefallen. Räuber Hotzenplotz ist wieder einmal ausgebüxt. Fünf Jahre nach dem Tod seines Schöpfers Otfried Preußler ist überraschend ein neues Abenteuer des beliebten Schurken aufgetaucht.

Per Mail sharen
Teilen

Die Tochter des Autors entdeckte es zufällig im vergangenen Jahr im Nachlass ihres 2013 verstorbenen Vaters. Sie fand das 50 Jahre alte Bühnenstück "Die Fahrt zum Mond" und entwickelte daraus einen neuen Band. Es ist die vierte Geschichte neben den bisher drei Bänden des berühmten Kinderbuchklassikers. "Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete" wird am 17. Juli erscheinen.

Hotzenplotz soll auf den Mond

Die Geschichte: Hotzenplotz bricht aus dem Gefängnis aus, und Seppel und Kasperl sind fest entschlossen, ihn wieder dingfest zu machen. Sie wollen ihn sogar auf den Mond schießen und bauen dafür eine Mondrakete. Mit dabei sind natürlich auch die Großmutter und Wachtmeister Dimpfelmoser.