BR24 Logo
BR24 Logo
Kultur

Kreuzgangspiele Feuchtwangen: Goethes "Faust" eröffnet Spielzeit | BR24

© BR

Goethes "Faust" eröffnet Jubiläumsspielzeit

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kreuzgangspiele Feuchtwangen: Goethes "Faust" eröffnet Spielzeit

Mit Goethes "Faust" starten heute Abend die Kreuzgangspiele Feuchtwangen. Vor 70 Jahren haben die Theatermacher bereits dieses Stück auf die Bühne gebracht und damit die erfolgreichen Kreuzgangspiele ins Leben gerufen. Von Claudia Mrosek

Per Mail sharen

Die Feuchtwanger Theatermacher wollen sich anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Kreuzgangspiele auf die Anfänge im Jahr 1948 besinnen. Mit Goethes "Faust" begann im romanischen Kreuzgang des ehemaligen Benediktinerklosters die Geschichte der inzwischen deutschlandweit bekannten und renommierten Theaterfestspiele.

"Zwischen den Welten"

Das Motto der diesjährigen Spielzeit lautet "Zwischen den Welten". Als zweite, große Abendproduktion hat nächsten Dienstag das Stück "Wie im Himmel" nach dem gleichnamigen, schwedisch-dänischen Musik-Film Premiere. Das Schauspiel mit Musik erzählt die Geschichte eines erfolgreichen Dirigenten, seines Kirchenchors und der Chorgemeinschaft. Die diesjährige Freilichtsaison dauert bis zum 12. August.