Zurück zur Startseite
Kultur
Zurück zur Startseite
Kultur

Jaron Laniers Gründe zum Löschen der Social-Media-Accounts | BR24

© BR

"Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts löschen musst"

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Jaron Laniers Gründe zum Löschen der Social-Media-Accounts

Soziale Medien machen uns zu "Arschlöchern", sagt der Internet-Guru Jaron Lanier und fordert: Löscht eure Accounts! Ist seine Kritik berechtigt - oder muss man zwischen Netzwerken und ihren Effekten auf uns genauer differenzieren? Von Knut Cordsen

Per Mail sharen
Teilen

Knut Cordsen: Dass die sogenannten "sozialen Medien" bei Lichte besehen "asoziale Medien" sind, hat Hans Magnus Enzensberger schon vor einigen Jahren festgestellt. 2014 hat Enzensberger zehn Regeln für die digitale Welt veröffentlicht, die damals von der Netzgemeinde eher belächelt worden sind. Jetzt kommt ein Internet-Guru wie Jaron Lanier und nennt zehn Gründe, warum man seine Social Media Accounts löschen sollte. Da kommt aber einer reichlich spät auf den Trichter, möchte man meinen. Was ist daran neu?

Christian Schiffer, Leiter des Kompetenzfeldes Netz im BR: In der Tat ist das nichts Neues, Aber Lanier verpackt hier die Kritikpunkte der letzten zehn Jahre, die auch in Silicon Valley kursieren, sehr komprimiert und mit gewürzter Polemik auf 200 Seiten.