BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© pa/dpa/Polizeipräsidium München
Bildrechte: pa/dpa/Polizeipräsidium München

Waffen auf einem Tisch

Per Mail sharen

    Polizisten stellen bei Reichsbürger in München Waffen sicher

    Die Polizei hat im Stadtteil Freimann bei einem 51-Jährigen Wurfsterne und große Kampfmesser sichergestellt. Der Mann gehört wohl der so genannten Reichsbürgerszene an.

    Per Mail sharen

    Der Mann war den Beamten aufgefallen, weil er dem Verwaltungsgericht ein Schreiben geschickt hatte, in dem er mitteilte, dass er ab sofort kein Angehöriger der BRD GmbH mehr sei. Außerdem schrieb er, dass er Waffen benötige, um sich vor bestimmten Leuten zu schützen. Die Polizei durchsuchte daraufhin gestern seine Wohnung. Der Mann muss sich nun wegen verschiedener waffenrechtlicher Delikte verantworten, außerdem ermittelt der Staatschutz.