BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Nach Raubüberfall auf Möbelhaus in Hirschaid: Haft für Räuber | BR24

© picture-alliance/dpa

Landgericht Bamberg

Per Mail sharen

    Nach Raubüberfall auf Möbelhaus in Hirschaid: Haft für Räuber

    Nach einem Überfall auf das Möbelhaus Neubert in Hirschaid (Lkr. Bamberg) müssen zwei Räuber für mehrere Jahre ins Gefängnis. Sie hatten rund 120.000 Euro erbeutet und Mitarbeiter gefesselt.

    Per Mail sharen

    Das Landgericht Bamberg sah es in seinem Urteil vom Mittwoch als erwiesen an, dass die beiden 24- und 35-jährigen Männer im Herbst vergangenen Jahres das Möbelhaus überfallen hatten. Sie hatten eine Mitarbeiterin angegriffen, gefesselt und anschließend das Bargeld aus dem Tresorraum mitgenommen.

    Mehrere Jahre ins Gefängnis

    Der 35-jährige Mann aus dem Landkreis Kulmbach erhielt eine Strafe von fünf Jahren und neun Monaten wegen schweren Raubes mit Freiheitsberaubung. Der jüngere Mann aus Bayreuth wurde in dem Prozess noch wegen weiterer Taten schuldig gesprochen.

    So hatte er vor dem Überfall einen Wohnungseinbruch begangen und sich wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, zwei Körperverletzungen und Trunkenheit im Verkehr schuldig gemacht. Er erhielt eine Gesamtfreiheitsstrafe von sechs Jahren und sechs Monaten. Der 35-Jährige war vor dem Überfall selbst Mitarbeiter in dem Möbelhaus. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.