BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Jobmotor: Richtfest beim Center Parcs Ferienpark Allgäu | BR24

© BR/Christoph Scheule

Richtfest im Center Parcs bei Altusried im Oberallgäu

Per Mail sharen
Teilen

    Jobmotor: Richtfest beim Center Parcs Ferienpark Allgäu

    Knapp eineinhalb Jahre nach dem ersten Spatenstich ist Richtfest beim Center Parcs Park Allgäu gefeiert worden. Am 1. Oktober kommen bereits die ersten Gäste. Der Freizeitpark versteht sich als Jobmotor für die Region. Von Andrea Trübenbacher

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die ersten Ferienhäuser stehen zwar schon komplett, aber beim Mittelpunkt der Ferienanlage, dem Market Dome, ist am Donnerstag das Dach fertig aufgerichtet worden. Rund 350 Millionen Euro investiert Center Parcs in den neuen Park im Allgäu.

    Investor: Größter Ferienpark Europas

    Das Unternehmen erwartet eine Million Übernachtungen pro Jahr. Hunderte neue Jobs sollen durch den Park in der Region entstehen.

    Mit 1.000 Ferienbungalows, 5.000 Betten, einem tropischen Freizeitbad, Einkaufszentrum, Spa- und Wellnessclub, Restaurants, Kinderbauernhof, Fitnesscenter und einer Fläche von 258 Fußballfeldern ist der Park nach Angaben des Unternehmens der größte Ferienpark Europas.

    Halb Oberallgäu, halb württembergisches Allgäu

    Der Ferienpark wird auf einem alten Militärgelände zwischen Altusried im Oberallgäu und Leutkirch im württembergischen Allgäu gebaut. Um das frühere Munitionsdepot der Bundeswehr nutzen zu können, mussten Spezialfirmen Altlasten beseitigen und 180 Munitionsbunker abreißen. Andere Teile der Infrastruktur wie Verwaltungsgebäude, Garagen, ein Blockheizkraftwerk und die 20 Kilometer Straßen in dem bewaldeten Gebiet werden für den Park weitergenutzt.

    Der Park Allgäu ist die bisher größte Einzelinvestition der international tätigen Kette mit ihren aktuell 25 Ferienparks in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich. Und er soll nicht der letzte sein:

    "Park Allgäu ist unser erster in Süddeutschland und bildet den Auftakt für weitgehende Expansionspläne, die bis zu fünf neue Parks in den kommenden zehn Jahren in Deutschland vorsehen." Frank Daemen, Geschäftsführer von Center Parcs Deutschland