BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Gewerkschaft kritisiert Zustand der Augsburger Schulen | BR24

© BR Fernsehen

Klassenzimmer

Per Mail sharen

    Gewerkschaft kritisiert Zustand der Augsburger Schulen

    Baufällig, beengt, gesundheitsgefährdend: Die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) kritisiert die Stadt Augsburg für den Zustand der Schulen im Stadtgebiet scharf.

    Per Mail sharen

    Als "Armutszeugnis" bezeichnet die GEW die jüngste Entwicklung: So wird das Peutinger Gymnasium demnächst brandschutztechnisch saniert, allerdings gibt es bisher keine Ausweichräume. Künftig können deshalb weniger Schüler aufgenommen werden. Außerdem kritisiert die GEW, dass die Stadt zu wenig in den Unterhalt der Schulgebäude investiere. Die Mängel beim Brandschutz und Gesundheitsrisiken wie Schimmel seien "untragbar". Nächste Woche (am 28. Juni) beschäftigt sich der Stadtrat mit den Augsburger Schulen.