BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Anna Klein
Reporterin in Stadt und Landkreis Augsburg

Anna Klein, Stadt und Landkreis Augsburg. Seit 2014 beim BR, vom beschaulichen Hörfunk-Korrespondentenbüro ins vielseitige BR Studio Schwaben "mitgewachsen". Studiert in Augsburg, Mailand und Berkeley, Journalismus gelernt bei der Journalistischen Nachwuchsförderung der Adenauer-Stiftung. Gerne journalistisch unterwegs, ganz egal, ob in Schwaben, Italien, Kalifornien, Südafrika, Israel oder Kambodscha. Am schönsten? Heimkommen nach Augsburg.

Alle Inhalte von Anna Klein

138 Beiträge

Einzigartige Corona-Hilfe: Kreis Günzburg finanziert Nachhilfe

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es ist ein bayernweit einzigartiges Projekt: Mit 70.000 Euro finanziert Günzburg freiwilligen Förderunterricht am Nachmittag. Damit können Schülerinnen und Schüler Wissenslücken aufholen, die durch den ausgefallenen Unterricht entstanden sind.

Friseurmuseum Neu-Ulm schafft den Weltrekord

    Der Weltrekord steht: Mit 20.000 Exponaten hat sich das Friseurmuseum in Neu-Ulm um den Titel beworben – und jetzt die Zusage erhalten: Es ist offiziell das größte Friseurmuseum der Welt. Was Barttassen und Haarseife mit dem Weltrekord zu tun haben.

    Neu-Ulm startet Demokratie-Projekt "Jugend entscheidet"

      Die Stadt Neu-Ulm geht neue Wege, um die Demokratie zu fördern. Im Mai startet sie das kommunalpolitische Projekt "Jugend entscheidet". Laut Verwaltung geht das Modellprojekt von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung aus.

      Die BR24-Topthemen
      • "Gschmäckle": Kritik an Minister Glaubers Ehrenamt
      • Sea-Eye rettet 172 Menschen im Mittelmeer
      • Nahostkonflikt: Israel und Hamas setzen Angriffe fort
      Darüber spricht Bayern