BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR

25 Jahre B5 aktuell

Per Mail sharen

    Radiosender des BR beliebt wie nie

    Täglich hören fast 6,2 Millionen Menschen die Radioprogramme des Bayerischen Rundfunks. Der BR konnte damit seine führende Stellung im bayerischen Radiomarkt festigen.

    Per Mail sharen

    Das hat die Media Analyse 2018 ergeben, in der die Radionutzung repräsentativ ermittelt wird. B5 aktuell wird in Bayern täglich von 530.000 Hörerinnen und Hörern eingeschaltet; bundesweit erreicht das Informationsprogramm des Bayerischen Rundfunks jeden Tag 620.000 Menschen.

    Bayern 2 schalten täglich 530.000 Hörerinnen und Hörer ein. Das Programm BR Klassik hören täglich 220.000 Menschen. BR-Intendant Wilhelm sagte, in Zeiten von Desinformation und Spaltung seien Qualität, Verlässlichkeit und Orientierung von großer Relevanz. 

    Über drei Millionen Hörer für Bayern1

    Die reichweitenstärkste Welle ist Bayern 1. Den Sender schalteten bundesweit täglich fast 3,2 Millionen Menschen ein.

    Größter Gewinner ist Bayern 3. Dort freut man sich über die besten Zahlen seit 25 Jahren. Die tägliche Reichweite ist von knapp 22 auf 23,5 Prozent gestiegen. Bundesweit hören damit mehr als 2,8 Millionen Menschen täglich Bayern3. 

    Gewinner bleibt auch das Radio insgesamt: In Bayern gibt es im bundesweiten Vergleich überdurchschnittlich viele Radiohörer - insgesamt hören über 80 Prozent der Menschen im Freistaat täglich Radio.