Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Betrunkener Ostheimer weckt Mitbürger mit lauter Volksmusik | BR24

© colourbox.com

Lautsprecher

Per Mail sharen
Teilen

    Betrunkener Ostheimer weckt Mitbürger mit lauter Volksmusik

    Unfreiwillig wurden am frühen Mittwoch (09.08.17) die Einwohner aus Ostheim vor der Rhön geweckt. Laute volkstümliche Musik hatte sie aus dem Schlaf gerissen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die herbeigerufenen Polizeibeamten mussten laut rufen, damit sie der Ruhestörer bei der unüberhörbaren, volkstümlichen Musik überhaupt wahrnahm. Der Betroffene trat dann in Erscheinung, wobei die Vermutung auf eine Alkoholisierung nahe lag. Zur plastischen Untermalung seiner Rede schwenkte er laut Polizei eine Zwei-Liter-Bierflasche. Gegenüber den Beamten sprach der Mann von "Arbeiten", die er ausführe und dazu unbedingt Musik bräuchte. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Ruhestörung.