BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

6.000 unterfränkische Handwerksbetriebe suchen Nachfolger | BR24

© picture-alliance/dpa

Schweißer-Azubi

Per Mail sharen

    6.000 unterfränkische Handwerksbetriebe suchen Nachfolger

    In den kommenden Jahren steht bei rund 6.000 unterfränkischen Handwerksbetrieben die Übergabe an Nachfolger an. Darauf wies Handwerkskammer-Präsident Walter Heußlein hin.

    Per Mail sharen

    "Ein Thema mit enormer wirtschaftlicher und sogar gesellschaftlicher Tragweite, denn diese Betriebe bieten nicht nur Arbeits- und Ausbildungsplätze vor Ort, sondern erfüllen auch wichtige Versorgungsfunktionen", betonte Handwerkskammer-Präsident Heußlein bei der gestrigen Vollversammlung.

    Um Handwerksbetriebe bei allen Fragen rund um die Nachfolge zu unterstützen, bietet die Handwerkskammer für Unterfranken Beratungsangebote an. Die Unternehmensberater helfen sowohl bei der Betriebsübergabe innerhalb der Familie als auch, wenn ein externer Nachfolger den Betrieb übernehmen will.