ARD-alpha - Campus


0

EU-Initiative für Bildung und Forschung Netzwerk „Europäische Hochschulen“ wächst

25 weitere deutsche Hochschulen wurden in das nationale Begleitprogramm zur EU-Initiative „Europäische Hochschulen“ aufgenommen. Sie wurde 2017 ins Leben gerufen und soll die Forschung und Lehre in einem europaweiten Netzwerk von Hochschulallianzen bündeln und fördern.

Von: Christian Wurzer

Stand: 20.01.2021

EU-Initiative Europäische Universität | Bild: colourbox.com

"Ziel dieser Initiative ist es, eine neue Generation kreativer Europäerinnen und Europäer zusammenzubringen, die in der Lage sind, in verschiedenen Sprachen, über Länder- und Fachgebietsgrenzen hinweg zusammenzuarbeiten, um die großen gesellschaftlichen Herausforderungen und den Fachkräftemangel, mit denen Europa konfrontiert ist, zu bewältigen."

Anja Karliczek, Bundesbildungsministerin

Portraits teilnehmender Hochschulen 2019

Bibliothek Uni Berlin | Bild: BR zum Video mit Informationen Freie Universität Berlin Exzellent

Die FU Berlin wurde 1948 von Professoren und Studierenden gegründet. Auslöser war die Verfolgung systemkritischer Studenten an der damaligen Universität "Unter den Linden" im sowjetischen Sektor des geteilten Berlins. Heute ist die FU Berlin eine Hochschule von internationalem Rang. [mehr]


zwei Studentinnen im Labor der Uni Tübingen | Bild: BR zum Video mit Informationen Eberhard Karls Universität Tübingen Von Ägyptologie bis Zellulären Neurowissenschaften

Über Jahrhunderte wurde an der Universität Tübingen Geistes- und Wirtschaftsgeschichte geschrieben – von berühmten Gelehrten wie Hegel, Schelling, Hölderlin oder Johannes Kepler. Als eine der ältesten Hochschulen Europas gehört sie bis heute zu den Spitzenuniversitäten. [mehr]


Technische Universität Hamburg | Bild: BR zum Video mit Informationen Technische Universität Hamburg Klein, aber innovativ

Mit 7.600 Studierenden gehört die Technische Universität Hamburg (TUHH) zu den kleinen Hochschulen Deutschlands. Sie gilt als innovativ und technisch gut ausgestattet. [mehr]


Universität Leipzig | Bild: BR zum Video mit Informationen Universität Leipzig Große Tradition

Sie ist die zweit älteste Universität Deutschlands: Berühmte Dichter, Philosophen und Gelehrte haben hier studiert: Goethe, Nietzsche, Leibniz – aber auch Bundeskanzlerin Angela Merkel. [mehr]


Forschungsanlage Uni Karlsruhe | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Karlsruher Institut für Technologie Auf hohem Niveau

Forschung, Lehre, Innovation – das sind die Leitlinien des 2009 gegründeten Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Das KIT ist ein einzigartiger Zusammenschluss eines Forschungszentrums mit einer Universität. [mehr]


LMU München | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Ludwig-Maximilians-Universität München Top of the Pops

In nahezu allen Rankings schneidet die Ludwigs-Maximilians-Universität als eine der besten Universitäten Europas ab. Sie ist die größte deutsche Präsenzuniversität und die erfolgreichste unter den „Eliteuniversitäten“. [mehr]


Studierende im Labor | Bild: BR zum Video mit Informationen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Stark in den Lebenswissenschaften

Sie ist die wissenschaftliche Heimat von bisher zehn Nobelpreis- und dreizehn Leibniz-Preisträgern. Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg gehört zu den ältesten Universitäten in Deutschland. [mehr]


Forschungsschiff | Bild: BR zum Video mit Informationen Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Meeresforschung

Sie ist die einzige Volluniversität in Schleswig-Hollstein. Aufgrund ihrer besonderen Lage an der Ostsee kann man an der Universität Kiel neben den klassischen Fächern auch Meereswissenschaften studieren. [mehr]


Uni Heidelberg | Bild: BR zum Video mit Informationen Universität Heidelberg Die älteste Universität Deutschlands

„Semper Apertus“ – immer offen – das Motto der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg gilt bis heute. Die älteste Universität Deutschlands zählt zu den Spitzenuniversitäten. [mehr]


Blick ins Unigebäude | Bild: BR zum Video mit Informationen Universität Bremen Exzellenz im Nordwesten Deutschlands

Früher stand sie im Ruf, eine "rote Kaderschmiede" zu sein. Heute gilt die 1971 gegründete Universität Bremen als Wissenschaftszentrums im Nordwesten Deutschlands. [mehr]

Das nationale Begleitprogramm „Europäische Hochschulnetzwerke (EUN) – nationale Initiative", dem bislang bereits 20 deutsche Hochschulen angehörten, unterstützt deutsche Hochschulen bei ihrem Einstieg in die EU-Initiative „Europäische Hochschulen“.

Die strategischen Partnerschaften zwischen Hochschuleinrichtungen in der gesamten EU sollen Studierenden ermöglichen, durch eine Kombination von Studien in mehreren EU-Ländern einen Studienabschluss zu erwerben, und somit zur internationalen Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Hochschulen beitragen.

Der DAAD hat nun weitere 25 deutsche Hochschulen und Universitäten in das nationale Begleitprogramm zur EU-Initiative „Europäische Hochschulen“ aufgenommen.

Was sind Europäische Hochschulen?

Portraits teilnehmender Hochschulen 2021

Versuchsstand Fahrzeugtechnik | Bild: BR zum Video mit Informationen RWTH Aachen Technik hoch zehn

Sie ist die technischste aller technischen Hochschulen in Deutschland. Die RWTH Aachen gehört zu den führenden europäischen Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen. [mehr]


Bibliothek HU Berlin | Bild: BR zum Video mit Informationen Humboldt-Universität zu Berlin Die Mutter der modernen Universität

Bis heute sind die Ideen des Bildungsreformers Wilhelm von Humboldt an der von ihm gegründeten Univesität und darüber hinaus aktuell. [mehr]


Bibliothek Uni Berlin | Bild: BR zum Video mit Informationen Freie Universität Berlin Exzellent

Die FU Berlin wurde 1948 von Professoren und Studierenden gegründet. Auslöser war die Verfolgung systemkritischer Studenten an der damaligen Universität "Unter den Linden" im sowjetischen Sektor des geteilten Berlins. Heute ist die FU Berlin eine Hochschule von internationalem Rang. [mehr]


Studentin im Labor | Bild: BR zum Video mit Informationen Ruhr-Universität Bochum Enorm in der Breite, gut in der Spitze

Mit 20 Fakultäten bietet die Universität Bochum eines der breitesten Fächerspektren in ganz Deutschland. Und sie gehört zu den deutschen Spitzenuniversitäten. [mehr]


Unigebäude Innenhof | Bild: BR zum Video mit Informationen Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Forschungsuniversität mit Tradition

Besonders stark ist sie im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich: Die Universität Bonn versteht sich als Forschungsuniversität mit großer Tradition. [mehr]


Studentin bewegt sich in virtuelle Welten | Bild: BR zum Video mit Informationen Technische Universität Chemnitz Mehr als Technik

Ursprünglich gedacht, um Ingenieure auszubilden, hat sich die Technische Universität Chemnitz zu einer Hochschule im Spannungsfeld zwischen Mensch, Geist und Technik entwickelt. [mehr]


 BTU Cottbus-Senftenberg | Bild: BR zum Video mit Informationen Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg Uni und FH unter einem Dach

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) ist die einzige technische Universität in Brandenburg. Ungewöhnlich ist das Lehrkonzept: Hier können Studiengänge universitär, fachhochschulisch und dual studiert werden. [mehr]


zum Artikel Motion Pictures Film studieren an der Hochschule Darmstadt

Am Mediencampus der Hochschule Darmstadt in Dieburg kann man zwischen neun Studiengängen wählen, die sich mit Medien befassen. Einer davon ist Motion Pictures… [mehr]


Universität Duisburg-Essen | Bild: BR zum Video mit Informationen Universität Duisburg-Essen Studium für alle

Die Universität Duisburg-Essen ist eine der jüngsten der Bundesrepublik und gehört zu den zehn größten deutschen Universitäten. Forschungsstark ist sie in den Technik- und Ingenieursstudiengängen, aber auch in den Sozial- und Geisteswissenschaften. [mehr]


Universität Düsseldorf | Bild: BR zum Video mit Informationen Universität Düsseldorf Stark in Medizin und Lebenswissenschaften

Mit 30.000 Studierenden gehört die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zu den größeren Universitäten in Deutschland. [mehr]


Studierende im Gespräch | Bild: BR zum Video mit Informationen 275 Jahre FAU Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Forschungsstark

Die Universität Erlangen-Nürnberg ist die größte Universität Nordbayerns und bekannt für ihre Leistungen in der Forschung: Vier Nobelpreis- und fünf Leibnizpreisträger hat sie vorzuweisen. Auch heute ist sie in internationalen Rankings vorne mit dabei. [mehr]


Bergakademie Freiberg, Gieserei | Bild: BR zum Video mit Informationen TU Bergakademie Freiberg Tief schürfen

Ein Bergwerk an der Uni, wissenschaftliches Tauchen oder Phytomining, Metallabbau durch Pflanzen - die Bergakademie Freiberg ist eine ungewöhnliche Technische Universität. [mehr]


Gebäude Viadrina | Bild: BR zum Video mit Informationen Viadrina - Universität Frankfurt (Oder) Die Europauniversität

Länder und Kulturen miteinander ins Gespräch zu bringen – das ist der Gründungsauftrag der Viadrina Universität. Das schlägt sich auch im Studienangebot nieder. [mehr]


Bibliothek  | Bild: BR zum Video mit Informationen Georg-August-Universität Göttingen Die älteste Universität Niedersachsens

Berühmte Namen wie Wilhelm von Humboldt oder Georg Christoph Lichtenberg sind mit ihr verbunden: Die Universität Göttingen hat eine große Tradition und zählt bis heute zu den renommiertesten deutschen Hochschulen. [mehr]


Unigebäude  | Bild: BR zum Video mit Informationen Universität Hamburg Klimaforschung

Ursachen und Folgen des Klimawandels – für dieses Forschungsgebiet ist die Universität Hamburg besonders bekannt. An der größten Forschungs- und Ausbildungseinrichtung in Norddeutschland kann man aber auch Internationale Kriminologie oder Kosmetikwissenschaften studieren. [mehr]


Innenhof Uni mit Denkmal | Bild: BR zum Video mit Informationen Friedrich-Schiller-Universität Jena Schiller, Fichter und Photonik

Goethe, Schiller, Hegel oder Fichte – die Universität Jena steht für eine große geistesgeschichtliche Tradition. Nach der Wende hat sie sich zu einer modernen Forschungseinrichtung entwickelt. [mehr]


Die Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe ist in einer ehemaligen Munitionsfabrik untergebracht | Bild: Foto: Evi Künstle (© HfG Karlsruhe) zum Video mit Informationen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe Das "Elektronische Bauhaus"

Die Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe – HfG – ist eine der ungewöhnlichsten Hochschulen Deutschlands. 1992 wurde sie als Reaktion auf die digitale Revolution gemeinsam mit dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) gegründet. [mehr]


Student schaut in Mikroskoph | Bild: BR zum Video mit Informationen Universität Köln Spitzenforschung und Lehrerausbildung

Die 1388 gegründete Universität zu Köln ist eine der ältesten Universitäten Europas. Heute gehört sie zu den deutschen Spitzenuniversitäten. [mehr]


Studenten Uni Konstanz | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Universität Konstanz Klein, aber fein

„Science in Paradise!“ Wissenschaft im Paradies – mit diesem Slogan wirbt die Uni Konstanz eingebettet in die wunderschöne alpine Landschaft am Bodensee. Als Exzellenz-Universität hat sie auch wissenschaftlich einiges zu bieten. [mehr]


Gang mit Statuen | Bild: BR zum Video mit Informationen Universität Mannheim Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, dafür ist die Universität Mannheim europaweit bekannt. Sie gehört zu den kleineren und jüngeren Universitäten in Deutschland, zählt aber im Bereich der Forschung zu den besten. [mehr]


TUM Gebäude | Bild: BR zum Video mit Informationen Technische Universität München Exzellenz in Lehre und Forschung

Die TU München ist die einzige technische Universität in Bayern und gehört zu Deutschlands Exzellenzuniversitäten. Berühmt ist sie für hervorragende Forschung und preisgekrönte Lehrkonzepte. Auch in internationalen Rankings belegt sie immer wieder einen Spitzenplatz. [mehr]


Studentin Juliane vor ihrer Uni Siegen | Bild: BR zum Video mit Informationen Universität Siegen Bildung, Medien und Soziales

Die Universität Siegen ist eine mittelgroße Universität mit 4 Fakultäten, die neben ihrem pädagogischen Schwerpunkt auch für ihre Medien- und Sozialforschung bundesweit Beachtung findet. [mehr]

Der Begriff "Hochschulen" umfasst im Rahmen der Initiative alle Arten von Hochschuleinrichtungen. Diese Europäischen Hochschulen haben den Auftrag die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Hochschuleinrichtungen systemisch, strukturell und nachhaltig zu institutionalisieren.

Folgende Schlüsselelemente sollen so in der europäischen Hochschullandschaft etabliert werden:

1. Gemeinsame, integrierte, langfristige gemeinsame Bildungsstrategie, die nach Möglichkeit Verbindungen zu Forschung und Innovation, sowie zur Gesellschaft insgesamt aufweist.

2. Ein gemeinsamer europäischer inter-universitärer Campus mit Curricula, in denen Studierende, Doktorand*innen und Mitarbeiter*innen Mobilität auf allen Studienebenen erleben können.

3. Europäische wissensbildende Teams, die gemeinsam gesellschaftliche Herausforderungen in einem multidisziplinären Ansatz angehen.

Was tun die Hochschulnetzwerke?


0