BR Fernsehen - Wir in Bayern


20

Wir in Bayern | Rezept Saibling mit Steinpilz-Kartoffel-Gröstl

Saibling überzeugt mit feinem Geschmack und festem Fleisch. Michaela Hager kombiniert den heimischen Fisch mit einem Gröstl aus Kartoffeln und saisonalen Steinpilzen. Abgerundet wird das Ganze von einem Sellerieschaum.

Stand: 23.09.2020 19:05 Uhr | Archiv

Saibling mit Steinpilz-Kartoffel-Gröstl Format: PDF Größe: 120,84 KB

Zutaten für 4 Personen

Sellerieschaum

  • 200 g Sellerie, geschält, fein gewürfelt
  • 100 g Zwiebel, geschält, fein gewürfelt
  • ½ Knoblauchzehe, geschält, fein gewürfelt
  • etwas Chiliflocken
  • 20 g Butter
  • etwas Zitronensaft
  • 100 ml Sahne
  • 500-600 ml Wasser oder Brühe
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz darin farblos anschwitzen. Selleriewürfel zugeben und je nach Gusto mit Chiliflocken würzen. 500 ml Wasser oder Brühe zugießen und alles bei geschlossenem Deckel weichkochen. Anschließend fein pürieren und Sahne untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und so viel Wasser oder Brühe zugeben, bis die gewünschten Konsistenz erreicht ist.

Steinpilz-Kartoffel-Gröstl

  • 6 große Kartoffeln, mit der Schale halbgar gekocht
  • 2-3 EL Butterschmalz
  • 350-400 g Steinpilze, geputzt, in feine Scheiben geschnitten
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • ½ Bd. Petersilie, fein geschnitten

Zubereitung
Die Kartoffeln nach dem Kochen etwas auskühlen lassen und in grobe Würfel schneiden. In heißem Butterschmalz langsam bei mittlerer Hitze anbraten, wenig schwenken. Wenn die Kartoffeln knusprig sind, Pilze zugeben. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und fein geschnittene Petersilie untermischen.

Saiblingsfilets

  • 600 g Saiblingfilets
  • etwas Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 3 EL Wiener Griessler
  • ca. 2 EL Butterschmalz zum Anbraten

Zubereitung
Saiblingsfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. In Wiener Griessler wenden und in heißem Butterschmalz auf der Hautseite anbraten, dann wenden und auf der anderen Seite fertig braten.

Anrichten
Das Steinpilz-Kartoffel-Gröstl auf Tellern verteilen, die Saiblingsfilets darauflegen und den Sellerieschaum darüber geben.

Michaela Hager wünscht Ihnen einen guten Appetit!


20