BR Fernsehen - Wir in Bayern


5

Wir in Bayern | Rezepte Perlhuhn mit Ahornsirup glasiert und Maisrisotto

Werner Koslowski hat sich für sein Perlhuhn eine besondere Zubereitung ausgedacht. Er füllt die Perlhuhnbrüste mit Dörrpflaumen und Popcorn und glasiert sie mit Ahornsirup. Dazu gibt es ein Maisrisotto.

Stand: 26.06.2019 | Archiv

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 153,32 KB

Rezept für 4 Personen

Perlhuhn

  • 4 Perlhuhn-Brüstchen, ausgelöst
  • 8 Dörrpflaumen, über Nacht in etwas Balsamico einlegen
  • 4 Zweige Salbei
  • 4 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Popcorn
  • Kokosfett zum Braten

Zubereitung
Perlhuhnbrüstchen aufschneiden, mit den Dörrpflaumen und etwas Popcorn füllen und mit Zahnstochern verschließen. Brüstchen mit Salz und Pfeffer würzen und in Kokosfett anbraten. Kräuter zugeben und im auf 130 Grad vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten garen. Dann rasten lassen. In einer Pfanne Ahornsirup erhitzen. Die Brüstchen kurz vor dem Servieren darin wenden und glasieren.

Maisrisotto

  • 200 g Arborio Risottoreis
  • 4 Maiskolben (Konserve), entkernt, die Hälfte der Kerne als Einlage, den Rest mit Gemüsebrühe gemixt
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Weißwein oder Prosecco zum Verfeinern
  • 2 Schalotten, fein gewürfelt
  • 50 g Butter
  • 50 g Parmesan

Zubereitung
Schalotten etwas in Butter anschwitzen. Reis zugeben und Gemüsebrühe zugießen. Maismix zugeben und al dente kochen, dabei immer etwas Gemüsebrühe nachgießen. Zuletzt Parmesan und Butter einrühren und mit Wein oder Prosecco verfeinern.

Garnitur

  • 1 frischer Maiskolben, abgeflämmt mit einem Crème Brulée-Brenner

Anrichten
Risotto auf Tellern verteilen. Perlhuhn aufschneiden und auf das Risotto setzen. Mit Scheiben vom Maiskolben garnieren.

Tipp

Wer möchte, mit abgeflämmtem Mais und Popcorn garnieren.

Werner Koslowski wünscht Ihnen guten Appetit!


5