BR Fernsehen - Wir in Bayern


22

Wir in Bayern | Rezepte Backhendl mit orientalischer Kruste

Werner Koslowski hat neue Ideen für's klassische Backhendl. Er bereitet das Huhn mit einer orientalischen Kruste aus Harissa und Kokosflocken zu. Nicht alltäglich sind auch die Beilagen: ein Süßkartoffelsalat und ein Korianderdip.

Stand: 25.04.2019 | Archiv

Rezept für 4 Personen

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 159,05 KB

Süßkartoffelsalat

  • 2 Süßkartoffeln, in Salzwasser gekocht, kalt
  • 2 EL Rosinen
  • 5 getrocknete Datteln
  • 30 g Mandelstifte
  • Weißweinessig
  • Sesamöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
Süßkartoffel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Datteln hacken und zugeben. Alle Zutaten vorsichtig zu einem pikanten Salat anmachen.

Korianderdip

  • 1 Becher Schmand
  • 1 Limette
  • 1 kleiner Bd. Koriander, fein geschnitten, einige Blätter zur Garnitur zur Seite legen
  • 30 ml Red Hot Chili Sauce
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
Alle Zutaten zu einem Dip vermengen und abschmecken.

Backhendl

  • 4 Hühnerkeulen, ausgelöst, in Stücke geschnitten
  • 100 g Cornflakes, gemixt
  • 100 g Kokosflocken
  • 1 Msp. Harissa
  • etwas Mehl
  • 2 Eier
  • etwas Cayenne, Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Butterschmalz zum Ausbacken

Zubereitung
Hühnerfleisch mit Cayenne, Salz und Pfeffer würzen. Mehl, Ei und Cornflakes mit Kokosflocken und Harissa in verschiedene Gefäße geben. Fleisch darin wenden und in Butterschmalz goldgelb ausbacken.

Anrichten
Backhendl mit Süßkartoffelsalat und Korianderdip auf Tellern anrichten, mit Korianderblättern garnieren und gleich servieren.

Tipp

Wer möchte, kann das Ganze noch mit in der Pfanne geschwenkten Zuckerschoten garnieren.

Werner Koslowski wünscht Ihnen guten Appetit!


22