BR Fernsehen - Wir in Bayern


174

Wir in Bayern | Rezept Börek mit Spinat, Schafskäse und Zitronenjoghurt

Ali Güngörmüş verrät uns sein Rezept für türkischen Börek. Aus Blätterteig und einer Füllung aus Spinat und Schafskäse formt er gefüllte Teigtaschen, die er heiß oder lauwarm mit einem Zitronenjoghurt serviert.

Stand: 21.01.2021 | Archiv

Börek mit Spinat, Schafskäse und Zitronenjoghurt | Bild: Wir in Bayern

Börek mit Spinat, Schafskäse und Zitronenjoghurt Format: PDF Größe: 315,88 KB

Rezept für 4 Personen

Börek

  • 1 Knoblauchzehe, geschält, fein geschnitten
  • 1 Zwiebel, geschält, fein geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 750 g Blattspinat
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Schafskäse
  • 8 Blätterteig-Dreiecke à ca. 15 cm
  • 1 Eigelb

Zubereitung
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin anschwitzen. Den Spinat zugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schafskäse fein würfeln und untermischen. In die Mitte der Teigdreiecke jeweils 2 EL Füllung geben und die Teigränder mit verquirltem Eigelb bestreichen. Den Teig übereinanderschlagen, dafür erst die Seiten zur Mitte hin einschlagen, dann die Spitze darüber schlagen. Mit dem restlichen Eigelb bestreichen. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Die Teigtaschen auf einem gefetteten Backblech im Backofen 10-15 Minuten knusprig backen.

Tipp

Wem Schafskäse zu intensiv im Geschmack ist, kann alternativ auch Parmesan verwenden. Dafür braucht man dann weniger Käse. Wer es richtig mild mag, verwendet Feta aus Kuhmilch oder Büffelmozzarella.
Wer keinen Blätterteig hat, kann auch Strudel- oder Yufkateig verwenden.

Zitronenjoghurt

  • Saft und Abrieb von 1 Zitrone
  • 200 g Joghurt
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung
Die Schale der Zitrone abreiben und die dann auspressen. Den Joghurt mit Zitronenabrieb und -saft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Karotten-Orangen-Salat

  • 1-2 Karotten, geschält
  • 1 Orange, geschält
  • 2 EL geröstete Pistazien
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 1 Lorbeerblatt
  • Olivenöl, Salz, Zucker

Zubereitung
Karotten mit einem Schäler in Scheiben oder lange nudelartige Streifen schneiden. Orangen filetieren und das Gehäuse in eine Schüssel auspressen. Den erhaltenen Orangensaft mit Olivenöl, Salz und Zucker zu einer Vinaigrette rühren. Die Karotten mit dem Ingwer und dem Lorbeerblatt etwas in der Vinaigrette ziehen lassen. Danach Karotten mit den Orangenfilets und den Pistazien zu einem Salat mischen.

Anrichten
Börek heiß oder lauwarm mit dem Zitronenjoghurt und dem Salat auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Ali Güngörmüş!


174