BR Fernsehen - Kunst + Krempel

Sämtliche Zeichnungen und Aquarelle aus der Zeit vor 1800 auf einen Blick

Zwei Rinder, Rötelzeichnungen des Flamen Pieter von Bloemen, um 1700 | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Zwei Rinder Gestricheltes Fleckvieh

Mit seiner individuellen Stricheltechnik hatte der flämische Maler und Zeichner Pieter van Bloemen um 1700 diese beiden Rinder als autonome Kunstwerke und Sammlerstücke geschaffen. Geschätzter Wert: 400 bis 500 Euro (pro Blatt) [mehr]

Galan | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Galan Meisterzeichnung des Rokoko

Wer ist der Schöpfer dieses galanten Jünglings aus den 1720er-Jahren, der in Mimik und Malweise an den berühmten Spätbarockmaler Antoine Watteau erinnert? Geschätzter Wert: 2.000 bis 3.000 Euro [mehr]

Biblische Szene | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Biblische Szene Zickzack-Zeichnung

Die dynamische Zickzack-Komposition dieser meisterlichen Bibelszene erinnert an den Venezianer Giovanni Piazzetta, sie soll aber von dem Würzburger Barockmaler Georg Anton Urlaub stammen. Geschätzter Wert: 1.500 bis 2.000 Euro [mehr]

Kunst und Krempel, Sendung vom 20.10.2012, Schule von Athen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Schule von Athen Studienobjekt für ganz Europa

Rafaels berühmte 'Schule von Athen' erschien auch diesem unbekannten Künstler zwischen 1600 und 1630 als geeignetes Studienobjekt und künstlerisches Vorbild. Geschätzter Wert: 5.000 bis 7.000 Euro [mehr]

Kunst und Krempel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Kohleporträt Kühn und tatkräftig

Ausdrucksstarkes Porträt des Schweizer Malers Anton Graff, das Heinrich XIII. Graf von Reuß zeigt. Das Haus Reuß hat im Osten des heutigen thüringischen Vogtlands vom 16. bis ins 19. Jahrhundert geherrscht. Wert: ca. 4.000 Euro [mehr]

Heilige Familie | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Heilige Familie Ein kostbares Andachtsbild

Kleines Andachtsbild der Heiligen Familie auf Pergament. Ursprünglich war es wohl zur Weiterverarbeitung in einer Klosterarbeit gedacht. Wert: ca. 700 Euro [mehr]

Altmeisterskizze | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Altmeisterskizze Im Rausch der Bewegung

Besonders dynamisch wirkende Rohrfederzeichnung, die eine Frau mit Korb auf dem Kopf beim Treppensteigen zeigt. Der Künstler hat diese Bewegung ausgesucht, um sein ganzes zeichnerisches Können unter Beweis zu stellen. Wert: ca. 600 Euro [mehr]

Römischer Konsul | Bild: BR zum Artikel Römischer Konsul 1930, von Dominicus Campiglia/Carol Gregori

Reproduktionsgraphik um 1730 mit der Darstellung eines römischen Konsuls von Dominicus Campiglia. Anhand der Numerierung läßt sich erkennen, daß es sich um einen Teil eines "Museumführers" handelt. Wert: 150 - 200 Euro. [mehr]