BR Fernsehen

Sport & Freizeit

Klettern im Altmühltal | Bild: BR/Kilian Neuwert zur Bildergalerie mit Informationen Klettern im Altmühltal Glatter Fels, klassische Absicherung, spezieller Kletterstil

Glatter Fels, klassische Absicherung und ein spezieller Kletterstil. In den Achtzigerjahren traf sich die Weltelite des Sportkletterns im unteren Altmühltal. An den extrem glatten Wänden des Tals suchen immer schwerere Kletterrouten. [mehr]


Faszination und Fluch eines Kalksteinmassivs | Bild: BR; Georg Bayerle zum Video mit Informationen Der Watzmann Mächtiges Felsmassiv überm Königssee

Für Bergsteiger ist nicht nur der 2.713 Meter hohe Gipfel des Watzmann im Nationalpark Berchtesgaden ein erstklassiges Ziel, sondern auch die berühmte Watzmann-Ostwand. Zudem bieten Watzmannfrau und die Watzmann-Kinder genug Potenzial für Berggeschichten. [mehr]


Stubaier Grenzrunde | Bild: BR/Stefan Herbke zum Artikel Stubaier Gletscherrunde Über die Nürnberger Hütte auf den Wilden Freiger

Der Rückgang der Gletscher hat auch in den Stubaier Alpen Spuren hinterlassen. Wege und Übergänge haben sich teilweise verändert. An manchen Stellen kann man jetzt auf eine Gletscherausrüstung verzichten. Stefan Herbke war auf der Stubaier Grenzrunde unterwegs. [mehr]

Schmidt Max entdeckt die unbekannte Kanareninsel | Bild: André Goerschel zum Video freizeit | 09.12.2018 Schmidt Max auf El Hierro

Der Schmidt Max hat das Ende von Europa besucht und dabei ein bisschen Niederbayern gefunden: Eine sperrige Gegend mit nicht immer perfektem Wetter, aber mit großem Charme, wenn man sich darauf einlässt. [mehr]



El Hierro unter Wasser - Max mit Tauchlehrer Karsten Mohr beim Apnoe-Tauchen | Bild: André Goerschel zum Artikel Reif für die Insel? Schmidt Max entdeckt El Hierro

Wer kennt El Hierro? Den südwestlichsten Zipfel Europas und der Kanaren? Schroffe Klippen, ein bewegtes Meer, das nicht wirklich zum Baden einlädt. Der Schmidt Max hat die Insel besucht und dabei ein bißl Niederbayern gefunden… [mehr]

Michaela Wenig in Gröden | Bild: imago/Eibner Europa zum Video Ski-alpin-Weltcup Weltpremiere in Gröden mit bayerischen Ausrufezeichen

Zum ersten Mal waren in alpinen Skirennläuferinnen auf der "Saslong", der legendären Grödener Herrenabfahrtspiste unterwegs. Die Lenggrieserin Michaela Wenig fuhr furios und knackte die WM-Norm, auch die Starnbergerin Kira Weidle kam in die Top Ten. [mehr]


Ilka Stuhec bei der Abfahrt in Gröden | Bild: imago/GEPA pictures zum Video Blickpunkt Sport | 18.12.2018 Ski alpin: Die Damenabfahrt in Gröden in voller Länge

Weltpremiere auf der "Saslong" in Gröden: Erstmals waren die Ski-alpin-Damen auf der Herrenpiste unterwegs. Das Rennen in voller Länge mit dem Originalkommentar von BR-Sportreporter Bernd Schmelzer und Interviewer Tobias Barnerssoi. [mehr]


Michaela Wenig bei der Abfahrt in Gröden | Bild: imago/Eibner Europa zum Video Ski-alpin-Weltcup Michaela Wenig Fünfte bei Gröden-Premiere

Weltpremiere in Gröden: Erstmals waren die Abfahrerinnen auf der eigentlichen Herrenpiste "Saslong" unterwegs. Der Sieg ging an Ilka Stuhec aus Slowenien, für eine fautsdicke Überraschung sorgte die Lenggrieserin Michaela Wenig auf Platz fünf. Beide Läufe mit dem Originalkommentar von BR-Reporter Bernd Schmelzer. [mehr]


Michaela Wenig beim BR-Interview | Bild: BR zum Video Ski-alpin-Weltcup Ilka Stuhec und Michaela Wenig im Interview

Gröden-Siegerin Ilka Stuhec aus Slowenien und die Überraschungs-Fünfte Michaela Wenig aus Lenggries nach ihren Abfahrten im Interview mit BR-Sportreporter Tobias Barnerssoi. [mehr]


Julia Görges | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tennis Julia Görges: "Wimbledon war ein schönes Erlebnis"

Fedcupfinale, Halbfinalteilnahme in Wimbledon, Einzug in die Top Ten der Weltrangliste - für Tennisspielerin Julia Görges war 2018 ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr. In "Blickpunkt" blickt die Wahl-Regensburgerin zurück. [mehr]

Freizeittipps Franken

Christkindlesmarkt Nürnberg 2018: Christkind Rebecca Ammon eröffnet mit dem traditionellen Prolog von der Frauenkirche den Christkindlesmarkt. | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann zum Thema Christkindlesmarkt Nürnberg Weltberühmt: Der Nürnberger Christkindlesmarkt 2018

Er ist der berühmteste Weihnachtsmarkt der Welt: Christkind Rebecca hat den Nürnberger Christkindlesmarkt eröffnet. Mehr als zwei Millionen Besucher aus aller Welt werden wieder erwartet. [mehr]


Porzellinerfest Selb | Bild: Stadt Selb zum Artikel Fest für das "weiße Gold" Größter Porzellanflohmarkt Europas in Selb

An diesem Wochenende feiert die oberfränkische Porzellanstadt Selb ihr traditionelles Fest der Porzelliner. Hauptattraktion ist Europas größter Porzellanflohmarkt , der gestern die gesamte Innenstadt füllte. Von Lorenz Storch [mehr]