11

Bergtour per Bus & Bahn Auf den Setzberg bei Rottach-Egern

Ruhigerer Nachbar des Wallbergs: Von Rottach-Egern geht man auf einem steilen, aber leichten Weg vorbei am Berghotel 'Altes Wallberghaus" zum Setzberg (1706m) mit tollem Blick auf den Tegernsee. Abstieg nach Kreuth.

Published at: 19-5-2021

Trailrunnerinnen auf dem Setzberg bei Rottach-Egern | Bild: Tegernsee Tourismus / Hansi Heckmair

Bergtour am Tegernsee: Setzberg

Interaktive Karte - es werden keine Daten von Google Maps geladen.

Bergtour am Tegernsee: Setzberg

Hoch über dem Tegernsee

Ausgangspunkt ist die Talstation der Wallbergbahn (774m). Von dort geht es auf einem steilen, aber gut zu gehenden Waldweg, der auch zum bekannten Nachbargipfel Wallberg führt, hinauf zum Sattel zwischen den beiden Gipfeln. Von dort sieht man im Norden auf den Tegernsee und im Süden auf die Berge rund um den Risserkogel. Einkehrmöglichkeit am Berghotel 'Altes Wallberghaus'. Von hier aus geht es auf einem schmalen, bei Nässe rutschigen Steig hinauf zum Setzberg (1706m), der ruhiger ist als der benachbarte Wallberg. Abstieg auf dem Gratweg Richtung Grubereck mit tollem Weitblick. Kurz vor dem Grubereck gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder weiter Richtung Süden zur Bushaltestelle 'Wildbad Kreuth' oder nach Westen zur Bushaltestelle 'Riedlerbrücke' auf 785 Meter absteigen. Von beiden Haltestellen aus geht es mit dem RVO-Bus zum Bahnhof Tegernsee.

Tourdaten: Von Rottach-Egern über den Setzberg (1706m) nach Kreuth

Schwierigkeit mittel

Strecke 12,5 km

Dauer 5 Std.

Aufstieg 980 Hm

Abstieg 970 Hm

Beste Jahreszeit beinahe ganzjährig

GPS-Track zum Download File format: GPX Size: 54,95 KB

Die Tour ist prinzipiell das ganze Jahr über machbar. Das letzte Stück des Aufstiegs kann bei Nässe durch Lehm recht rutschig sein. Bei viel Schnee sollten nur erfahrene Schneeschuhgeher den Abstieg übers Grubereck wählen. Im Winter natürlich auf die Lawinenlage achten und Sicherheitsausrüstung mitnehmen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Bahnhof Tegernsee (Bahnlinie München – Tegernsee)
  • RVO-Bus 9556 bis Haltestelle 'Wallbergbahn'



Halbstündlich mit der Bayerischen Regionalbahn (BRB). Nur das Bayernticket (für 1-5 Personen) ist auch für RVO-Busse gültig (die Tagestickets der BRB jedoch nicht!). An Werktagen sind beide Tickets erst ab 9.00 Uhr gültig, am Wochenende ohne Zeitbegrenzung. Bayerntickets kosten an BRB-Schaltern einen Service-Aufschlag. Tickets daher am besten auf bahn.de buchen.

Eine zielgenaue und detaillierte Verbindungssuche bietet der Bayern Fahrplan.

Unsere Öffi-Touren werden empfohlen vom "Gay Outdoor Club", der Alpenvereinssektion für Menschen aus der LGBTIQ-Community.


11