Kultur - Zündfunk

Das Szenemagazin

Beyoncé im Video zu "Lemonade" | Bild: HBO zum Artikel Falschpressungen aus Deutschland Wie ein Zahlendreher Punk auf die Platten von Beyoncé brachte

Weltweit wird davon berichtet, dass einige Fans von Beyonce ziemlich enttäuscht waren, als sie die neugekaufte "Lemonade"-Vinylscheibe auf den Plattenspieler gelegt haben. Denn darauf war nicht Beyonce - sondern Punk. Der Fehler, … [mehr]



Evan Dando live on stage | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio The Lemonheads-Sänger ist 50 geworden Der Aufstieg und Fall des Evan Dando

Evan Dando von The Lemonheads ist 50 geworden. Dass das Leben von Dando alles andere als langweilig war, eher ein wilder Haufen an Ups and Downs, das hören wir in diesem Evan Dando-Playback. [mehr]


Freiwild-Demo | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Die Wandlung der deutschen Popmusik Wie deutsch kann Pop sein?

Ein Generator über die Wandlung der deutschen Popmusik zum identitären Angebot durch spezifische Verwendungen der deutschen Sprache und Einspruch dagegen. [mehr]


Screenshot von AfD-Watch: So sieht der Tweet eines Bots aus | Bild: Screenshot Twitter zum Audio mit Informationen Rechte Bots auf Twitter "Die Bots versuchen jetzt in der Endphase des Wahlkampfs Themen zu platzieren"

Rechte Bots haben sich offenbar in den Bundestagswahlkampf eingeschaltet. Darauf weist der Verein "Fearless Democracy" hin, der sich gegen Angriffe auf die Zivilgesellschaft im Internet einsetzt. Gerald Hensel erklärt, wie die Bots agieren. [mehr]


Frau in den 50ern vor dem Fernseher | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Streaming Trend im Selbstversuch Unser Autor schaut Serien jetzt in doppelter Geschwindigkeit – und ist total überfordert

Jede Woche bricht eine Flut an Serien über uns herein. Alle sollen großartig sein, alle wollen angeschaut werden! Ergo: Es gibt ein Zeitproblem. Die Lösung: Speed-Watching. Was bringt der Trend? Unser Autor hat's ausprobiert. [mehr]



"Norman" Film Plakat | Bild: picture alliance/Everett Collection zum Artikel Der amerikanisch-israelische Film "Norman" Der Fixer regelt das schon

Nicht jeder, der mit dem Finanzwesen zu tun hat, ist böse. Das sagt uns der israelisch-amerikanische Film "Norman". In dem spielt der prächtig gealterte Richard Gere einen "Business -Fixer", einen Mann, der Leute zusammenbringt – Geschäftsleute wohlgemerkt. [mehr]


Matisyahu | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Umstrittene BDS-Kampagnen Der jüdische Künstler Matisyahu und seine Haltung zum Israel-Boykott

Die BDS-Kampagne kämpft für den Boykott Israels auf allen Ebenen. Diesen Sommer war auch das Pop-Kultur-Festival in Berlin betroffen. Arabischstämmige Bands haben ihre Auftritte abgesagt. Auch der jüdische Künstler Matisyahu war schon mal betroffen. Wir haben ihn getroffen. [mehr]


Ariel Pink | Bild: Eliot Lee Hazel zum Audio mit Informationen Album der Woche: Ariel Pink "Alle sagen immer, ich klinge nach L. A. Porno - wovon zur Hölle sprechen die?"

Kritikerliebling, Chaot und Träger der schrillsten Haarfarben - so kennen wir Ariel Pink, der einst im Animal Collective-Umfeld anfing, seine ersten Platten zu veröffentlichen. Mittlerweile wirkt er fokussierter denn je, auch wenn er sein Leben immer noch nicht im Griff hat. [mehr]


R'n'B-Sängerin Kelela | Bild: Dicko Chan zum Artikel Next big thing mit Mitte 30 Kelela - endlich mal kein junges R'n'B-Sternchen

Kelela wird seit ihrem 2013er Mixtape "Cut 4 Me" als große R'n'B-Hoffnung aus den USA gehandelt. Die Gorillaz, Solange und Danny Brown haben sie als Feature-Gast auf ihre Alben geholt. Jetzt kommt im Oktober ihr Debütalbum "Take Me Apart" raus. Zeit für ein Porträt. [mehr]


Netz & Kultur

mehr Netz & Kultur

Szene aus Darren Aronofskys neuem Film "Mother" mit Jennifer Lawrence und Harvier Bardem | Bild: Paramount zum Artikel Der neue Film von Darren Aronofsky "mother!" - ein abstoßender, aber unfassbar spektakulärer Film

„Der Mensch ist schlecht“ sagt uns Darren Aronofsky („Requiem for a Dream“) mit seinem neuen Film und schickt seine aktuelle Freundin - Jennifer Lawrence - auf einen Horror-Trip in ländlicher Umgebung. Der Film ist aber weit mehr als ein „Haunted House“-Gemetzel, sondern ein diskutabler Kommentar zum Zeitgeist - nicht empfohlen für Schwangere und zart-besaitete Gemüter. [mehr]

Generator

mehr Generator

Eyal Weizman, Leiter des Londoner Rechercheinstituts "Forensic Architecture"  | Bild: BR/Florian Fricke zum Audio mit Informationen Kunst- und Rechercheinstitut "Forensic Architecture" Mit Bild-Analysen Menschenrechtsverletzungen aufklären

Das Londoner Institut "Forensic Architecture" holt aus Bildern und Videos alle nur denkbaren Informationen - damit liefern sie Menschenrechtsorganisationen und Umweltschützern wertvolle Munition in Konflikten gegen Staaten, Regierungen und Unternehmen. [mehr]

Sulayman Jode, messages of refugees | Bild: BR / Elke Dillmann zum Audio mit Informationen Messages of Refugees: "Guter Flüchtling – schlechter Flüchtling?" Wie sich die Situation von Flüchtlingen in Deutschland verändert hat

Seit August 2015 arbeitet der Zündfunk mit jungen Geflohenen gemeinsam am Radioprojekt Messages of Refugees. Hier sollen sie ihre Stimme hörbar machen und ihre Geschichte erzählen können. Jetzt, nach zwei Jahren, ziehen wir Bilanz. Wie geht es den Refugee-Reportern heute? Wie hat sich ihre Situation und auch die Berichterstattung über sie verändert? [mehr]

Politik & Gesellschaft

mehr Politik & Gesellschaft

Schutthalde: bis vor kurzem stand hier in der Oberen Grasstraße 1 in München Giesing noch ein denkmalgeschütztes Haus | Bild: BR/Katharina Mutz zum Audio mit Informationen Giesinger gegen Gentrifizierung Wie Baufirmen vom hippen Image des ehemaligen Münchner Arbeiterviertels profitieren wollen

Neue Cafés und Läden, coole Stadtteilpartys und mittendrin der TSV 1860 München – der Stadtteil Giesing boomt. Kein Wunder, dass das auch Investoren mitbekommen. Wie kann man sich gegen eine skrupellose Gentifizierung wehren? Und: Wie viel tragen hippe Kulturveranstaltungen zur Entwicklung bei? [mehr]

Im Zündfunk-Sommergespräch: Franz Dobler und Claudia Roth | Bild: picture-alliance/Marijan Murat (Dobler)/Montage: BR zum Audio mit Informationen Sommergespräch: Claudia Roth & Franz Dobler Was heißt es eigentlich, alternativ zu sein?

In Folge drei des Zündfunk-Sommergesprächs diskutieren Claudia Roth von den Grünen und Autor, DJ und Flüchtlingshelfer Franz Dobler über die Frage: Was heißt es eigentlich, alternativ zu sein“? [mehr]