Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

#ichbinhier, Aktionsplattform gegen Hetze | Bild: #ichbinhier zum Artikel You are not alone! #ichbinhier will für ein besseres Klima im Netz sorgen

Das Netz ist voller Hass und Hetze. Social Media-Redakteure können ein Lied davon singen. Umso erstaunter war Redakteur Max Muth, als er plötzlich Unterstützung erhielt: Die Aktionsplattform #ichbinhier zählt bereits über 18.000 M… [mehr]

Zündfunk nachhören






Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins beantwortet Fragen der Presse | Bild: picture-alliance/dpa/Matthias Balk zum Audio Imagewandel der Ordnungshüter #110 - Die neue Bürgernähe der Polizei

Polizisten sind heute beliebt wie früher nur bei kleinen Jungs. Ihre Gelassenheit, ihre Sachlichkeit und sogar ihr Humor wird hoch gepriesen, sie twittern, posten und bloggen. Woher kommt dieser Wandel? [mehr]


City of Pop-Kartenausschnitt, aufgenommen bei „Zündfunk on Tour“ an der Universität Augsburg im Mai 2011. | Bild: BR zum Audio Best Of aus zwölf Jahren Die City of Pop verabschiedet sich

Mit einer Träne im City of PoP-Loch spulen wir uns heute noch einmal durch die Höhepunkte: hören in die erste Sendung von 2005, lassen uns von den Kandidaten durch ihr Lieblings-Viertel führen und erraten Pop-Märchen. [mehr]


Albumcover zu "Revolver" von den Beatles | Bild: EMI zum Audio The Beatles Klaus Voormann designte das Albumcover von "Revolver"

Alles dreht sich. Die Welt dreht sich. Der Schallplattenteller dreht sich. Alles ist 'revolving'. Dieser Gedanke steckt hinter dem Album "Revolver" der Beatles, das vor 50 Jahren veröffentlicht wurde. Gezeichnet vom langjährigen Beatles-Freund Klaus Voormann. [mehr]

Mark Kozelek, Sun Kil Moon | Bild: Beggars zum Audio mit Informationen Album der Woche: Sun Kil Moon Kotzbrocken auf Kuschelkurs

Von den einen wird er als Ekelpaket gehasst, von den anderen dafür umso fanatischer geliebt: Die Rede ist von Mark Kozelek alias Sun Kil Moon. Doch auf „Common As Light And Love Are Red Valleys Of Blood“ zeigt er sich nun von seiner Schokoladenseite. [mehr]


Pop-Art-Künstler Andy Warhol im März 1971 in München | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Playback Andy Warhol Der Pop-Artist und die Pop-Kultur

Im Februar 1987 starb Andy Warhol im Alter von nur 58 Jahren. Dreißig Jahre später begeben wir uns auf die Spurensuche, was vom bekanntesten Vertreter der Pop-Art geblieben ist. Zu Gast im Studio: Die Künstlerin und Musikerin Michaela Melián. [mehr]



Portrait Dirk von Gehlen | Bild: Dirk von Gehlen zum Audio mit Informationen Dirk von Gehlen über das Ende des Durchschnitts "Wir brauchen digitalen Umweltschutz"

Nach dem Wahlsieg von Donald Trump wurde fieberhaft nach einem Schuldigen gesucht. Ganz oben auf der Liste der Angeklagten: Filterblasen. Dirk von Gehlen hat mit "Meta! Das Ende des Durchschnitts" ein Buch über die zunehmende Personalisierung vom Analogen und Digitalen geschrieben. [mehr]


Cover: Deep Throat Choir - Be OK | Bild: Bella Union zum Audio mit Informationen Neuerscheinungen der Woche Bilderbuch | Jonwayne | Sun Kil Moon

Der kompakte Überblick über die Neuerscheinungen der Woche stellt die neuen Alben u. a. folgender Künstler vor: Bilderbuch, Jonwayne, Son Volt, Sun Kil Moon, Jens Lekman, The Orwells... [mehr]


Graffiti an Hauswand: Flugzeug mit Botschaft "You'll never walk alone" | Bild: BR/Julia Fritzsche zum Audio mit Informationen Trump, Le Pen, AfD Geschichten gegen den Hass. Eine Suche

Egal wie anti-faktisch, rechtspopulistische Erzählungen sind in Europa und den USA gerade sehr erfolgreich. Doch aus diesen Reden spricht Hass. Und aus Hass entsteht Gewalt. Viele rufen deshalb: "Wir brauchen Gegenerzählungen!" Aber welche? Eine Suche. [mehr]



"We the people" von Shepard Fairey | Bild: Shepard Fairey zum Artikel Tech versus Trump Wenn die Falschen meine Interessen vertreten

Google, Facebook, Uber - ihr Einfluss macht sie zu unseren politischen Hoffnungsträgern im Kampf gegen Trumps autokratische Ambitionen. Da geraten plötzlich liebgewonnene Vorurteile und Feindbilder ins Wanken. [mehr]


Obscura - Albumcover | Bild: Obscura zum Audio Obscura Zu Besuch bei Deutschlands größter Metal-Band

Es gibt Heavy Metal-Kreuzfahrten und Fans, die so viel Geld haben, dass sie ihre selbst komponierten Songs von ihren Lieblingsmusikern auf der ganzen Welt einspielen lassen. Linus Klausenitzer ist einer dieser Musiker, er ist Bassist von Deutschlands größter Death Metal-Band Obscura. Ein Besuch. [mehr]


Was hat uns bloß so ruiniert? - Szene aus dem Film | Bild: Movienet zum Artikel Beziehungskomödie aus Österreich Was hat uns bloß so ruiniert?

Ein Freundeskreis, drei Paare, drei Babys und eine Überzeugung: Man muss doch nicht zum Spießer verkommen, nur weil man Kinder kriegt! Oder etwa doch? "Was hat uns bloß so ruiniert", fragt die Grazer Regisseurin Marie Kreutzer. [mehr]


 Garance LeCaisne | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Interview mit Garance Le Caisne "Das Regime Assad denkt, das Land sei sein Eigentum"

Als Militärfotograf in Syrien hat er zehntausende Fotos von Folteropfern gemacht: "Caesar". 2013 ist er geflohen und hat die Bilder außer Landes geschafft. Garance Le Caisne ist die einzige, die Caesar je interviewt hat. Wir haben mit ihr gesprochen. [mehr]


Hochschule Augsburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Netzwerk für gute Arbeit in der Wissenschaft Schöne Worte reichen nicht - der Mittelbau organisiert sich

Zwei Tage Lehre an der Uni, nebenher wird Espresso serviert und Milch geschäumt: Ein neues Netzwerk bringt die Debatte über die prekären Beschäftigungsverhältnisse von Privatdozenten an deutschen Universitäten wieder in Gang. [mehr]


Steve Bannon, ex-Breitbart-Chefredakteur, jetzt Chef-Berater von Trump | Bild: picture-alliance/dpa/Ron Sachs zum Artikel Populisten-Portal will auf deutschen Markt Die obskuren Blüten der Breitbart-Expansion

Eigentlich wollte Breitbart im Januar 2017 mit einem eigenen Angebot für Deutschland und für Frankreich loslegen – so hat es Steve Bannon im vergangenen Jahr verkündet. Aber der Start gestaltet sich schwierig, denn auch die Gegner haben sich gerüstet. Und seltsame Dinge passieren... [mehr]


Die Autorin Fatma Aydemir | Bild: Bradley Secker zum Artikel Fatma Aydemir über Debütroman "Ellbogen" "Frauen können auch zuschlagen"

Fatma Aydemir hat einen politischen Roman geliefert, der aktueller nicht sein könnte. Ihre Protagonistin, ein Mädchen aus Berlin, taucht nach einem Verbrechen in Istanbul unter und wird dort mit staatlicher Gewalt konfrontiert. [mehr]


Martin Schulz - Make Europe Great Again | Bild: Reddit zum Artikel Martin "The_Schulz" als Held im Netz "Die Politik kann von der deutschen Netzkultur lernen"

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wird im Online-Forum Reddit als "Gotteskanzler" gefeiert, als "The_Schulz". Wir haben mit einem der Macher von "The_Schulz" gesprochen und ihn gefragt, wie ernst die Bewunderung ist. [mehr]


Radio Vintage | Bild: picture alliance/Glasshouse Images zum Artikel Alles neu im Februar Noch mehr Musik im Zündfunk

Liebe Hörerinnen und Hörer, wir haben Pläne 2017 - gute Pläne! Und wir wollen euch davon erzählen. Die große Zündfunkumfrage, an der ihr so fleißig teilgenommen habt, hat uns vor allem verraten: Ihr wollt mehr Musik. Die bekommt ihr. [mehr]

Netz & Kultur

mehr Netz & Kultur

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen - Szene aus dem Film | Bild: 20th Century Fox zum Artikel Neu im Kino: "Hidden Figures" Die Wahrheit - nur schöner

Der Film "Hidden Figures" erzählt die Geschichte dreier afro-amerikanischer NASA-Mitarbeiterinnen zu Beginn der 60er Jahre - "nach einer wahren Begebenheit". Das Wörtchen "nach" deutet schon an, dass nicht unbedingt alles, was wir hier sehen, auch tatsächlich so stattgefunden hat. [mehr]

Politik & Gesellschaft

mehr Politik & Gesellschaft

Battle For America - Filmplakat | Bild: Victory Film Group zum Artikel Stephen Bannon und seine Filme Leni Riefenstahl der Tea Party-Bewegung

Wer über Donald Trump spricht, muss auch über Stephen Bannon sprechen, Chefeinflüsterer des amerikanischen Präsidenten. Seine Ideologie hat er nicht nur auf breitbart.com klar gemacht, sondern auch in seinen vielen Filmen. Bannon - die Leni Riefenstahl der Tea Party-Bewegung. [mehr]