Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Der Supermarkt, der mich trackt | Bild: Mauritius-images zum Artikel Offline-Tracking in der Fußgängerzone Der Supermarkt, der mich trackt

Jede Mausbewegung und jeder Klick auf Einkaufswebseiten wie Amazon wird getrackt und bis ins Detail analysiert. Daran haben wir uns inzwischen gewöhnt. Woran wir uns jetzt gewöhnen werden: Getrackt werden in der Fußgängerzone. [mehr]

Ausschnitte aus "B-Movie" | Bild: Ben Hardyment/DEF Media zum Artikel Doku "B-Movie" über das Berlin der 80er Mr. Adabei erzählt vom Krieg

Mit dem "B-Movie" verhandelt nun ein Dokumentarfilm die 80er Jahre der Berliner Subkultur. Sehenswert, meint Roderich Fabian, weil man die 80er hier als Jahrzehnt des Wandels vom Protest zum Eskapismus erlebt. [mehr]


Die Band Viet Cong im Zündfunk-Studio | Bild: BR zum Audio Viet Cong im Interview "Strange things going on in the world"

Ein Leben von und mit der Musik: Die kanadische Band Viet Cong sieht sich in der Tradition von Post Punk-Bands wie Joy Division und Bauhaus. Im Zündfunk erzählen sie von ihrem politischen Anspruch - und von dem Gefühl der Ohnmacht. [mehr]


Spotify Media Event | Bild: Spotify zum Artikel Der Begleiter in allen Lebenslagen Ich - und mein Spotify

Das richtige Gefühl zum Joggen, zum Autofahren und zum Einschlafen: Mit “Spotify Moments” liefert uns der Streaming-Dienst nicht nur die passende Musik, sondern jetzt auch Wort-Beiträge und Videos. Aber wollen wir das wirklich? [mehr]


Demonstration vor der Eröffnung des neuen EZB-Gebäudes in Frankfurt | Bild: Reuters (RNSP) zum Audio mit Informationen Eine kritische Betrachtung Das Selbstverständnis der Polizei

Die Polizei gilt als eine der beliebtesten Berufsgruppen in Deutschland, Gewalt gegen Polizeibeamte findet aber immer häufiger statt. Über das Selbstverständnis der Polizei, ihre Fehlerkultur und ihre Beziehung zu Politik und Gesellschaft. [mehr]


Shamir Bailey | Bild: Beggars zum Audio mit Informationen Album der Woche: Shamir Die Möchtegern-Diva aus dem Ghetto

Shamir Bailey ist genauso bunt und schrill wie die Spielerhölle Las Vegas aus der er kommt. Sein Debüt liegt irgendwo zwischen dem LCD Soundsystem und Hercules & Love Affair. Unser Paradiesvogel-Album der Woche. [mehr]


AC/DC  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel AC/DC, Rolling Stones und Co. Die ewig virilen Rock-Opas

AC/DC, The Rolling Stones und noch ein paar weitere (omni)potente Alt-Rocker - sie alle mögen über 60 sein, aber sexuell immer noch Allzeit bereit - behaupten sie. Wie peinlich, sagt Bärbel Wossagk. [mehr]


Mike Patton von Faith No More | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Das neue Album von Faith No More Die unbesiegbare Sonne

Das erste Album von Faith No More seit 18 Jahren heißt „Sol Invictus“, übersetzt: die unbesiegbare Sonne. Marcel Anders im Interview mit Faith No More über den Hit "Easy", das neue Feuer in Faith No More und warum Faith No More nie Metal waren. [mehr]


Journalist Glenn Greenwald | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen “No Place to hide” - Wirklich jetzt? Das Internet zwei Jahre nach Snowden

Knapp zwei Jahre nach den Snowden-Enthüllungen setzt sich der Zündfunk Generator mit Glenn Greenwald an den Tisch und fragt nach, wie es dem Internet geht. Besser? Schlechter? Wie immer? [mehr]


Konzert der Babyshambles im Atomic Café München 2006 | Bild: Atomic Café / SONIC GmbH Morgen | 19:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Don’t look back in anger Erinnerungen an das Münchener Atomic Café

Ade, Atomic Café: Der wohl bekannteste Club Bayerns musste dicht machen. An Silvester stieg die letzte Party in den heiligen Indie-Hallen. Zeit, sich an 18 Jahre Indie-Kultur zu erinnern. Ein letztes Mal Backstage. [mehr]


Jonathan Lethem | Bild: picture-alliance/dpa 24.05. | 19:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel 24.05.2015 // Jonathan Lethem Von Bob Dylan und DDR-Spionen

Die Romane des amerikanischen Schriftstellers Jonathan Lethem erzählen bevorzugt von New York. Und immer wieder stellt Jonathan Lethem die Frage: Was bleibt eigentlich von den Hoffnungen auf ein anderes, besseres Zusammenleben? [mehr]


Sarah Michelle Gellar als Vampirjägerin Buffy Summers | Bild: picture-alliance/dpa 25.05. | 19:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel 25.05. // Buffy Warum wir alle "Buffy the Vampire Slayer" gucken sollten

Selbst Untote können irgendwann sterben, zumindest was die öffentliche Aufmerksamkeit angeht. 2003 lief die letzte Folge "Buffy the Vampire Slayer" und damit verschwand der Vampir von der Bildfläche des Mainstream-Fernsehens. Jedenfalls für einige Jahre. [mehr]


Kniebeugen, Illustration aus Meyers Konversationslexikon, 1897 | Bild: mauritius-images zum Audio mit Informationen Fit for fun? Von Bodybuilding-Kapitalismus und Kader-Prekariat

Als Kind hat Jan Drees Sport gehasst, in seiner Jugend war er ihm komplett verfallen, als junger Mann hat er ihn wieder aufgegeben. Für den Zündfunk hat er sich gefragt: Sport im Jahr 2015, was ist das eigentlich? [mehr]


Pop & Platten

mehr Pop & Platten

Die Vergessenen Rocko Schamoni et l'orchestre mirage  | Bild: Staatsakt zum Artikel Neuerscheinungen der Woche Rocko Schamoni | Ash | The Vaccines 

Es gibt Comebacks, die mehr als überflüssig sind. Das neue Ash-Album ist leider so ein Fall. Nach wie vor dagegen eine Lichtgestalt: Rocko Schamoni. Ebenfalls fabelhaft klingt das neue, von David Friedman (!) produzierte Vaccines-Album. Außerdem in der Musik von morgen: Nocturnal Sunshine, Jim O’Rourke und Unknown Mortal Orchestra. [mehr]

Paul Weller "Saturn's Pattern" Albumcover | Bild: Parlophone Label zum Artikel Neuerscheinungen der Woche Hot Chip | Faith No More | Holly Herndon

Die Hybrid-Band Hot Chip frägt nach 15 Jahren "Why make sense?" Faith No More bringen das erste Album seit ihrer Reunion 2009 in die Läden. Paul Weller ist auch wieder da. Außerdem: Neues von Shamir Bailey, Holly Herndon und Torres. [mehr]

Netz & Kultur

mehr Netz & Kultur

Ausschnitte aus "B-Movie" | Bild: William Roettger/DEF Media zur Bildergalerie Berlin in den 80ern Das "B-Movie" in Bildern

Mit dem "B-Movie" verhandelt nun ein Dokumentarfilm die 80er Jahre der Berliner Subkultur. Sehenswert, mein Roderich Fabian, weil man die 80er hier als Jahrzehnt des Wandels vom Protest zum Eskapismus erlebt. Hier gibt's Bilder aus der Doku. [mehr]

Mad Max Fury Road | Bild: Warner Bros. zum Artikel Im Kino: "Mad Max - Fury Road" Furiosa und der Haudrauf

1979 schuf der Australier George Miller ein postapokalyptisches B-Movie namens "Mad Max". Ein Überraschungserfolg, getoppt nur noch von Teil zwei und drei. Nun, 30 Jahre später, kommt die Neuauflage. Bewährtes Konzept - funktioniert! [mehr]

Politik & Gesellschaft

mehr Politik & Gesellschaft

Todd Schwartz, SkyKick | Bild: SkyKick / PR zum Audio The Americans Startup-Gründer Todd Schwartz

Mehr als Grunge und Regen: Seattle ist neben dem Silicon Valley der wohl wichtigste Standort für IT-Unternehmen. Matthias Kolb hat Todd Schwartz getroffen, der der Meinung ist, dass die USA auch in Zukunft die Welt prägen werden. [mehr]

Re:publica, Tag 2 | Bild: re:publica/Gregor Fischer zum Audio re:publica 2015 Die Erleuchtung nach der Enttäuschung?

rp15: Vor einem Jahr der Schock durch die Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden, dieses Jahr immer noch so eine Art digitaler Kater: wie soll man sich selbst feiern, wenn die Angst vor der Massenüberwachung im Genick sitzt? [mehr]