Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Die Topp Träxx | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Zündfunk-Monatscharts Die Topp Träxx für Februar 2016

Wir haben uns diesen Monat selbst überrascht: Rihanna in den Zündfunk Topp Träxx! Und der Bonner Gangsterrapper SSIO! Die Nummer 1 kann allerdings nur an einen gehen: David Bowie, von uns allen... [mehr]


Still aus der Doku "Trapped by Law" | Bild: Presse-Foto zum Artikel Doku "Trapped by Law" "Abgeschoben, Blitzverfahren: das ist wie ein Filmriss"

20 Jahre haben die Brüder Prizreni in Deutschland gelebt, dann wurden sie ins Kosovo abgeschoben, für sie ein fremdes Land. Inzwischen sind sie wieder in Deutschland und setzen sich für Menschen mit Duldungsstatus ein. Jetzt erzählen sie uns ihre Geschichte. [mehr]


Julian Assange 2016 in London | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Interview mit Angela Richter "Ihm ist eine große Ungerechtigkeit widerfahren"

Die Theaterregisseurin Angela Richter ist seit einigen Jahren mit Wikileaks-Gründer Julian Assange befreundet. Sie besucht ihn regelmäßig in seinem Exil in der ecuadorianischen Botschaft in London. Wir haben mit ihr über die neuesten Entwicklungen im Fall Assange gesprochen. [mehr]


Fitness Tracker | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Gesundheit gehackt Wenn das Fitnessarmband alleine Sport macht

Versicherer und sogar Arbeitgeber geben mittlerweile Nachlässe und Boni für Teilnehmer an ihren Fitnessprogrammen. Bedingung: die Einhaltung eines gesunden, sportlichen Lebensstils, überwacht durch Fitness-Tracker. Wie leicht die zu manipulieren sind und was das bedeutet, zeigt das Kunstprojekt "Unfit Bits". [mehr]


Logo Russisches Facebook VK | Bild: Logo von vk.com zum Artikel Der russische Facebook-Klon "VK" Neue Heimat für rechte Hetzer

Facebook greift seit kurzem härter gegen die Flut an Hasskommentaren durch, die jeden Tag gepostet werden. Viele Nutzer wurden schon gesperrt. Sie machen trotzdem weiter. Zwar nicht auf Facebook, aber auf VK.com. [mehr]


Der irakische Schriftsteller Abbas Khider | Bild: Pressefoto/Peter-Andreas Hassiepen zum Artikel "Ohrfeige" von Abbas Khider Das Buch der Stunde

Abbas Khider ist 1996 aus dem Irak geflohen und lebt seit 2000 in Deutschland. Gerade hat er "Ohrfeige" veröffentlicht. Es ist der vermutlich erste große Roman in Deutschland, der komplett aus der Perspektive eines irakischen Flüchtlings geschrieben ist. Wir haben uns mit Abbas Khider getroffen. [mehr]


Jürgen Elsässer, Herausgeber des Magazins Compact | Bild: picture-alliance/dpa/Sebastian Willnow Morgen | 22:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Ein Blick auf eine neue Querfront Nicht links, nicht rechts, sondern rückwärts?

Eine neue politische Bewegung macht von sich reden: Sie will nicht rechts sein und nicht links, sondern vorne. Kritiker sagen: Dadurch werden die Grenzen zwischen links und rechts verwischt, sie sprechen von einer neuen "Querfront". Der Generator schaut deswegen nach links und rechts, aber auch - nach lechts und rinks. [mehr]


Szene aus Lammbock | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Lammbock 2 "Fast alle wieder mit am Start"

Vor kurzem hat Schauspieler Moritz Bleibtreu auf Twitter die Bombe platzen lassen: es wird eine Fortsetzung der Kiffer-Komödie "Lammbock" geben. Wir haben Regisseur Christian Zübert schon mal nach ein paar Details für Teil 2 gefragt. [mehr]


Konstantin Gropper aka Get Well Soon mit Tobias Ruhland am Hackbrett | Bild: BR/Ann-Kathrin Mittelstraß zum Audio Hackbrett Unplugged Session Get Well Soon mit "Marienbad"

Konstantin Gropper alias Get Well Soon hat gerade sein viertes Album rausgebracht, "Love". Mit Zündfunk's own Tobias Ruhland am Hackbrett spielt er hier den Song "Marienbad". [mehr]



Phil Anselmo von Pantera macht den Hitlergruß auf Konzert | Bild: Screenshot YouTube-Video, hochgeladen von User Chris R zum Artikel Rassismus in der Metal-Szene "Ich habe die Szene bislang immer sauberer gesehen"

Phil Anselmo, ex-Frontman der berühmten Band Pantera, hat auf dem Dimebash Festival in Kalifornien den Hitlergruß gezeigt und "White Power" gebrüllt. Ein Fan veröffentlichte das Video. Seitdem wird in der Metal-Community über Rassismus diskutiert - ein wohl lange verdrängtes Problem. [mehr]


Albumcover Jesu/Sun Kil Moon | Bild: Caldo Verde/Beggars zum Audio mit Informationen Album der Woche: Jesu/Sun Kil Moon Der gnadenlose Songwriter

Mark Kozelek aka Sun Kil Moon hat in den letzten Jahren einen sehr eigenen Stil als Songwriter entwickelt. Er spricht mehr als zu singen und erzählt Geschichten aus seinem Alltag als reisender Musiker. Auf seinem neuen Album "Jesu/ Sun Kil Moon" featured er jetzt den britischen Metal-Gitarristen Justin Broaderick, der in der Band Jesu spielt. [mehr]


Rihanna 2015 | Bild: Universal zum Artikel Rihanna Popbratze goes Künstlerin

Man hätte es fast ahnen können: Kürzlich hat Super-Hipsterin Miranda July Rihanna interviewt. Ein deutliches Zeichen für Rihannas Wandlung von der Dumpfbacke zu – ja, was eigentlich? Katja Engelhardt hat sich das neue Album „Anti“ angehört. Erleuchtung auf ganzer Linie! [mehr]


Tweet des Journalisten Daniel Bröckerhoff zu angeblichem Lageso-Opfer | Bild: Daniel Bröckerhoff / Twitter zum Artikel Im Interview: Medienethiker Alexander Filipović Macht sich der Journalismus derzeit angreifbar?

Der Tod eines syrischen Flüchtlings wegen der Zustände am Lageso Berlin war frei erfunden. Eine Katastrophe für die Helferszene. Aber auch ein Beispiel dafür, wie das Social Web Medien und Politik vor sich her treibt. Ein Gespräch mit dem Medienethiker Alexander Filipović. [mehr]

Pop & Platten

mehr Pop & Platten

The Prettiots Pressefoto | Bild: Rough Trade Records / Beggars zum Artikel Neuerscheinungen der Woche Junior Boys | Field Music | The Prettiots

Die Musik von morgen diesmal mit den Junior Boys, den Prettiots, Elliott Smith, Field Music, DIIV, Porches, Gabriel Kahane, Nonkeen, Iggy Pop zusammen mit Tarwater und Alva Noto und Working for a Nuclear free City [mehr]

1115 "The Drowned World" Albumcover | Bild: Alien Transistor zum Artikel Neuerscheinungen der Woche Bloc Party | Get Well Soon | Turin Brakes

Die Londoner Indie-Helden der Nuller Jahre, Bloc Party, melden sich mit „Hymns“ zurück. Und auch die britischen Indie-Folker Turin Brakes sind wieder da. Der schwäbische Drama-Popper Get Well Soon hat seiner eben fertiggestellten Platte auf den Namen „Love“ getauft. Außerdem mit Saul Williams, Fennesz, Nevermen, Tunde Adebimpe u.a. [mehr]