Bayern 2 - radioReisen

Unterwegs in fremden Ländern und Kulturen

radioReisen Unterwegs in fremden Ländern und Kulturen

Jubiläumsfeiern 200 Jahre Völkerschlacht Leipzig | Bild: picture-alliance/dpa

Über das Reisen

"Ich glaube, daß das Reisen eine unserer größten Glücksphantasien ist", sagt der Schriftsteller und Philosoph Alain de Botton ....  Und Max Frisch schreibt in seinem Tagebuch: "Warum reisen wir? Damit wir noch einmal erfahren, was uns in diesem Leben möglich ist …"

radioReisen lädt Sie ein zu Traumreisen und Reiseträumen… sofern Sie Unterwegs-Sein nicht mit dem banalen All-inclusive-Tourismus unserer Tage verwechseln! Und so finden Sie in dieser Sendung garantiert keine Hymnen auf Hip-Hotels und Bacardistrände - dafür Entdeckungen, Abenteuer, ungewohnte Perspektiven.

Moderation: Margot Litten und Niels Beintker

Mehr zum Thema

Unterwegs im Schweizerischen Nationalpark | Bild: BR Heute | 09:05 Uhr Bayern 2 zur Bildergalerie mit Informationen 100 Jahre Alpenwelt Unterwegs im Schweizerischen Nationalpark

Vor 100 Jahren ist der Schweizerische Nationalpark gegründet worden. Damals waren die Hügel kahl, abgeholzt die Wälder. Heute verschafft der Park der Region eine riesige Einnahmequelle. Die Radioreisen gehen in die Wildnis. [mehr]

Rückblick

Das Café Prückel in Wien ist besonders bekannt wegen seiner  Einrichtung im Stil der 1950er Jahre. | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Tierisch gut Was bewegt Mensch und Tier in Europa?

Was bewegt Europa? Dieser Frage gehen diese Woche die Radioreisen nach. Für den Wiener ist zum Beispiel sein Kaffeehaus ein absolutes Muss. Außerdem erfahren Sie, was Hund und Katz sowie Vögel in Österreich und der Türkei bewegt. [mehr]


Jubiläumsfeiern 200 Jahre Völkerschlacht Leipzig | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Schlachten bummeln Drogenkrieg und Völkerschlacht

Die radioReisen besuchen Menschen, die historische Schlachten nachspielen. Außerdem geht es um die Wiederentdeckung einer europäischen Kulturlandschaft und um den damit verbundenen Kampf gegen Mafia, Drogen und Korruption. [mehr]


Thomas Mann hatte hier ein Haus | Bild: privat zur Bildergalerie Nidden in Litauen Thomas Manns Zeit im Sommerparadies

Endlose Weite, Wasser, Sand und üppiges Grün. Wer auf die Kurische Nehrung in Litauen kommt, wird schnell dem Zauber dieser zeitlosen Landschaft erliegen. Ihr flirrendes Licht zog Maler und Schriftsteller an – Thomas Mann fand hier sein Sommerparadies. [mehr]


Mündung des schwarzen Rio Negro in den Amazonas | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Im Urwald Geschichten aus dem Dschungel

Die radioReisen entführen Sie in das Zauberreich der Amazonas-Region: Wir befahren den Rio Napo im Urwald von Ecuador, sind unterwegs auf den Spuren des Naturforschers A. R. Wallace am Rio Negro und streifen durch den Tigre bei Buenos Aires. [mehr]


Meeresstille | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Meeresstille Von Emden bis Irland

Die radioReisen entführen Sie in die Welt der irischen Küche auf einem Gourmet-Festival, in die Bilderwelt von Claude Monet und auf ein historisches Feuerschiff in Emden. Im Gespräch hören Sie den Meeresbewunderer Uwe Kolbe. [mehr]


Canterbury Tales "Museum" | Bild: Susanne John zum Artikel Geister und Märchen Canterbury und seine Tales

Diesmal sind die radioReisen zu Gast in Canterbury, einem bedeutenden Pilgerort für Christen. Davon erzählen auch die „Canterbury Tales“, eine berühmte Geschichtensammlung des Mittelalters. Außerdem geht es nach Shrewsbury und in die Marmeladenfabrik „Wilkin and Sons“. Und wir machen einen Abstecher zur Inselwelt von El Hierro. [mehr]


Bogenbrücke zur Festwiese im Seifersdorfer Tal | Bild: Katrin Franz/ Seifersdorfer Thal e.V. zum Artikel Wasser und Dampf Ein englischer Garten in Deutschland

Einen zauberhaften Garten der Künste und der Poesie kann man im Seifersdorfer Tal, unweit von Dresden, entdecken. Nach englischem Vorbild entstand hier im 18. Jahrhundert ein Park für alle Sinne. Was das heißt, verraten wir in den radioReisen. [mehr]

Die Moderatoren

Niels Beintker | Bild: BR/Kreutzer-Schertler zum Artikel Diwan / radioReisen Niels Beintker

Von wegen: "nur" Zuagroaster: Bayern ist für ihn die "Radioschule Nummer 3". [mehr]


Margot Litten | Bild: BR/Wilschewski zum Artikel radioReisen Margot Litten

"Mit Margot unterwegs" hieß ihre erste eigene Sendereihe. In den radioReisen stellt sie die Welt in Reportagen und Geschichten jenseits der Hochglanzprospekte vor. [mehr]