Bayern 2 - radioReisen

Unterwegs in fremden Ländern und Kulturen

radioReisen Unterwegs in fremden Ländern und Kulturen

Stand: 07.02.2014

Am Stechlinsee | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Wunder & Bares Der Weg ist das Ziel

Die radioReisen pilgern in ihrer neuen Ausgabe mit Theodor Fontane durch die Mark Brandenburg, blättern in einem berühmten alten Reiseführer, sind bei Bierbrauern in einem belgischen Kloster zu Gast, und - um die Fastenzeit nicht nur bierernst zu nehmen – in einem Männer - Kochclub im Baskenland. [mehr]

Über das Reisen

"Ich glaube, daß das Reisen eine unserer größten Glücksphantasien ist", sagt der Schriftsteller und Philosoph Alain de Botton ....  Und Max Frisch schreibt in seinem Tagebuch: "Warum reisen wir? Damit wir noch einmal erfahren, was uns in diesem Leben möglich ist …"

radioReisen lädt Sie ein zu Traumreisen und Reiseträumen… sofern Sie Unterwegs-Sein nicht mit dem banalen All-inclusive-Tourismus unserer Tage verwechseln! Und so finden Sie in dieser Sendung garantiert keine Hymnen auf Hip-Hotels und Bacardistrände - dafür Entdeckungen, Abenteuer, ungewohnte Perspektiven.

Moderation: Margot Litten und Niels Beintker

Rückblick

Neujahrsfeuerwerk | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neujahrsfeste Alles auf Anfang

Bei uns ist schon fast Ostern. In vielen anderen Ländern aber wird jetzt erst Neujahr gefeiert. In den Radioreisen geht es deshalb um Neujahrsfeste im Iran, in Israel, auf Bali und in China. Alles auf Anfang? [mehr]


Reise durch den Oman | Bild: BR/ Margot Litten zur Bildergalerie mit Informationen Zwischen Märchen und Moderne Spektakuläre Landschaften und moderner Orient

Zwischen Märchen und Moderne bewegen sich die radioReisen in ihrer neuen Ausgabe. Auf der arabischen Halbinsel besuchen sie den Oman, eines der schönsten und doch nahezu unbekannten Länder Arabiens und den Iran, wo sich gesellschaftlich mehr und mehr verändert, auch die Rolle der Frau. [mehr]


Winter im Land der Fjorde | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Panta rhei Alles fließt

Anlässlich des internationalen Weltwassertages, der am Samstag stattfand, geht es in den radioReisen um alles, was fließt: Wir testen in den Niederlanden ein schwimmendes Haus, logieren in einem Eishotel in Nordnorwegen, sind in Italien im Teufelstal unterwegs und besuchen Wick, einst die Fischmetropole Schottlands. [mehr]


Podgórze: Platz der Ghetrto-Helden mit der Adler-Apotheke (heute Teil der Historischen Museen Krakau) | Bild: Katinka Strassberger zur Bildergalerie mit Informationen Brüderlichkeit Verbindungen in schweren Zeiten

Oft dominiert Hass, wo Einheit sein sollte. Die radioReisen aber waren an Orten, wo trotz widrigster Umstände Mitmenschlichkeit herrschte - in Israel, im Iran, in Polen und an der deutsch-dänischen Grenze. [mehr]

Die Moderatoren

Margot Litten | Bild: BR/Wilschewski zum Artikel radioReisen Margot Litten

"Mit Margot unterwegs" hieß ihre erste eigene Sendereihe. In den radioReisen stellt sie die Welt in Reportagen und Geschichten jenseits der Hochglanzprospekte vor. [mehr]


Niels Beintker | Bild: BR/Kreutzer-Schertler zum Artikel Diwan / radioReisen Niels Beintker

Von wegen: "nur" Zuagroaster: Bayern ist für ihn die "Radioschule Nummer 3". [mehr]