Bayerisches Fernsehen - Kino Kino

Das Filmmagazin im Bayerischen Fernsehen

Szene aus "Birdman" mit Michael Keaton und Edward Norton | Bild: 20th Century Fox zum Artikel Dieser Film hat uns ungeheuer fasziniert! "Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)"

Ein ehemaliger Superhelden-Darsteller träumt vom Regie-Ruhm am Broadway. "Birdman" - ein typisches Künstlerdrama? Weit gefehlt: Was Regisseur Alejandro González Iñárritu hier geschaffen hat, ist eine ungewöhnliche Mischung aus Drama, Satire, Milieu-Studie … und Fantasy-Film. Elegant gedreht in (scheinbar) nur einer Einstellung, mit bissigen Dialogen, unvorhersehbaren Wendungen und einem Michael Keaton, der die Rolle seines Lebens spielt. Neun Mal für den Oscar nominiert. Zu Recht. Lesen Sie hier unsere Rezension. [mehr]

KINO KINO AKTUELL

Filmszene aus "Wir sind jung. Wir sind stark." | Bild: teamWorx Television & Film GmbH zum Video "Wir sind jung. Wir sind stark." Ein wirklich starker Film!

Die Bilder der ausländerfeindlichen Krawalle von Rostock-Lichtenhagen gingen 1992 um die Welt. "Wir sind jung. Wir sind stark" folgt einer Gruppe Halbstarker, die in den Strudel von Fremdenhass und Gewalt gerät. In Kino Kino erzählt Regisseur Burhan Qurbani von dem Film, der in Zeiten der Pegida-Demonstrationen hochaktuelles deutsches Polit-Kino bietet. [mehr]

Filmszene aus "The Imitation Game"  | Bild: SquareOne Entertainment zum Video Sehen Sie hier die neueste Sendung Kino Kino vom 21. Januar

Kino Kino stellt den achtfach oscar-nominierten Thriller "The Imitation Game" mit Benedict Cumberbatch vor. Wir blicken zurück auf den Bayerischen Filmpreis und den deutschen Filmball, außerdem das deutsche Politdrama "Wir sind jung. Wir sind stark", und wir schauen auf die zuletzt flop-reiche Karriere des Johnny Depp, dessen neuer Film "Mortdecai" uns auch enttäuscht hat. [mehr]