Bayern 2 - kulturWelt

Aktuelles Feuilleton

kulturWelt Aktuelles Feuilleton

Die Sendung vom 26. Januar

  • Altmeisterlich? Werner Tübke und Michael Triegel in der Kunsthalle Jesuitenkirche Aschaffenburg
  • Nach Premieren in Berlin und Regensburg: Russen auf der Opernbühne - nur Zerrbilder?
  • "zenith": Deutsches Magazin zum Nahen Osten, dem Maghreb und der muslimischen Welt
  • Aufklärung heute: Vortrag des Soziologen Richard Sennett als Auftakt der Lessing-Tage Hamburg

Zu Themen der Woche

Szene aus "Birdman" mit Michael Keaton und Edward Norton | Bild: 20th Century Fox zum Artikel Tragikomödie Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)

Früher war Riggan Thomson Superheldendarsteller. Jetzt ist er Regisseur am Broadway. Und trifft auf Menschen, die schlimmer sind als der Joker. Grandios inszenierter Anti-Superheldenfilm vom Regisseur von "Babel" und "Biutiful". [mehr]


Porträt mit Äpfeln (Elisabeth mit Äpfeln) | Bild: Städtische Galerie im Lenbachhaus, München 28.01. | 08:30 Uhr Bayern 2 zur Bildergalerie mit Informationen Künstlerfreundschaft August Macke und Franz Marc

Franz Marc und August Macke: Sie waren grundverschieden, pflegten aber einen innigen Austausch, der beide gleichermaßen inspirierte und auf ihren verschiedenen Wegen voran brachte. Leider nur kurz: August Macke fiel 1914, Franz Marc 1916. [mehr]

Ausstellungen

Münchner Stadtmuseum: Künstlerinnen um 1900 | Bild: Privatbesitz, München zur Bildergalerie "Ab nach München!" Künstlerinnen um 1900 im Stadtmuseum

"Ab nach München!", schrieb Gabriele Münter 1901, nachdem sie von der dortigen Damen-Akademie erfahren hatte. Die Schau im Stadtmuseum erinnert an eine Zeit, in der Frauen um ihre Anerkennung als Künstlerinnen kämpften. [mehr]


BDM Gruppe, 2012 | Bild: Georg Baselitz, 2014/ Foto: Jochen Littkemann zur Bildergalerie Georg Baselitz Damals, dazwischen und heute

Bis 1. Februar 2015 lässt das Münchner Haus der Kunst in einer umfassenden Einzelausstellung 50 Jahre Schaffen von Georg Baselitz Revue passieren. Im Zentrum stehen monumentale Skulpturen, das Adler-Motiv und die Schwarzen Bilder. [mehr]


Ignaz Günther, Hl. Petrus Damianus am Leonhardsaltar  | Bild: Diözesanmuseum Freising, Foto: Thomas Dashuber zur Bildergalerie "Mit Leib und Seele" Münchner Rokoko in der Hypo-Kunsthalle

Pracht und Lebensnähe, schwebende Engel und äußerst gefühlvolle Menschengestalten: Die Hypo-Kunsthalle erinnert mit Werken des Münchner Rokoko an eine Blütezeit bayerischer Kunst. Zu sehen noch bis 12. April 2015. [mehr]


Venus mit dem Spiegel | Bild: London, The National Gallery zur Bildergalerie Kunsthistorisches Museum Große Ausstellung zu Diego Velázquez in Wien

Eduard Manet nannte Diego Velázquez den "Maler der Maler", vor dem die anderen wie Fälscher erschienen. In Wien ist vom 28. Oktober bis 15. Februar eine Ausstellung des Spaniers zu sehen: Selbstporträts, Bildnisse der InfantInnen und Könige. [mehr]



 Geburt eines Malers. Versuch Adler zu werden, 1990 | Bild: The Estate of Jörg Immendorff, Courtesy Galerie Michael Werner Märkisch Wilmersdorf, Köln & New York zur Bildergalerie Jörg Immendorff Versuch Adler zu werden

"Hört auf zu malen" heißt das Gemälde, mit dem Jörg Immendorff 1966 die Kunstwelt provozierte. Die Politik, der Kunstbetrieb und die großen Maler blieben sein Thema. In der Augsburger Zweigstelle präsentiert die Staatsgalerie Moderne Kunst 50 Werke des 2007 gestorbenen Künstlers. [mehr]

Film

Filmszene aus "Baymax - Riesiges Robowabohu" | Bild: Walt Disney zum Video Kino Kino Shortcuts Die wichtigsten Neustarts vom 22. Januar

Kino Kino verrät, was sich diese Tage im Kino lohnt und was nicht: Mit dabei die Komödie "Mortdecai", das deutsche Politdrama "Wir sind jung. Wir sind stark." und der Thriller "The Imitation Game". [mehr]