Sport - Fußball


20

Der lange Leidensweg der Clubberer

Von: Robert Schöffel

Stand: 22.07.2015 | Archiv

Kaum ein Verein kann auf so viele Auf und Abs zurückblicken wie der 1. FC Nürnberg. Seit über 100 Jahren fiebern die Franken bereits mit ihrem Club. Höhepunkte und Niederlagen aus einer bewegten Vergangenheit.

Plakatsäule mit Fußballspielergebnis 1921 | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen 1. FC Nürnberg Die Gründung und die Goldenen Zwanziger

Die Anfänge und die erfolgreichen 1920er-Jahre: Der Club holt fünf deutsche Meisterschaften und wird zur Fußballhauptstadt Deutschlands. [mehr]

Endspiel Tschammerpokal 1935 Nürnberg-Schalke | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel 1. FC Nürnberg Die Schatten des Nationalsozialismus

Sportlich ist der 1. FC Nürnberg in den 1930er- und 1940er-Jahren durchaus erfolgreich. Das Nazi-Regime wirft jedoch seine Schatten über die sportlichen Erfolge. Im Zweiten Weltkrieg müssen auch Club-Spieler ihr Leben lassen. [mehr]

Max Morlock wird 1954 in Nürnberg gefeiert | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel 1. FC Nürnberg Morlock und die 60er-Jahre

Max Morlock stand nach dem Zweiten Weltkrieg sinnbildlich für den Aufschwung in Franken. Er war einer der "Helden von Bern" und hat den 1. FC Nürnberg geprägt wie kaum ein anderer Spieler. [mehr]

Andreas Köpke holt einen Ball aus dem Netz | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel 1. FC Nürnberg Berg- und Talfahrten

Abstiege und Skandale kratzen ab den 1960er-Jahren am Club-Mythos. Mit Max Merkel tritt der 1. FCN sogar als amtierender Meister den Gang in die 2. Bundesliga an. [mehr]


20