Sportschau

Sportschau (zur Startseite Sportschau)

ARD-Radio-Recherche Sport

Doping Symbol | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen ARD-Recherche-Sport Doping mit Schilddrüsen-Hormonen

Die Schilddrüse, eines der wichtigsten Organe im Körper, rückt im Leistungssport immer mehr in den Fokus. Seit Jahren ist bekannt, dass Spitzensportler versuchen, sich durch die Einnahme von Schilddrüsen-Hormonen einen Vorteil zu verschaffen. [mehr]

Fußball-Bundesliga will nachhaltiger werden | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Fußball Bundesliga-Klubs müssen nachhaltiger arbeiten

Kurzstrecken-Flüge, Plastikbecher im Stadion und Tonnen an CO2-Emissionen – die Fußball-Bundesliga ist bis jetzt nicht besonders nachhaltig. Das soll sich in Zukunft mit Maßnahmen ändern. Manchen gehen sie nicht weit genug. [mehr]


Vier Männer beim FC Bayern: Uli Hoeneß, Herbert Hainer, Hasan Salihamidžić, Karl-Heinz Rummenigge | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Männerdomäne Profi-Fußball Der schwere Weg für Frauen nach oben

Deutschland hat eine Außenministerin und Unternehmen haben Frauen im Vorstand. In der Welt des Männer-Fußballs ist das komplett anders. Frauen an der Spitze eines Bundesliga-Klubs sind die absolute Ausnahme. Wann ändert sich das? [mehr]

Stadionbau in Katar | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen WM 2022 Moneten statt Moral? Deutsche Firmen in Katar

Darf man als Firma Geschäfte mit der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar machen, wenn der Umgang mit Menschenrechten in dem Land äußerst umstritten ist? Ja, sagen, die Firmen, die aus Deutschland an der WM beteiligt sind. Amnesty International übt Kritik. [mehr]


zum Audio mit Informationen WM 2022 in Katar Katars Fußball-Nationalspieler: Bürger zweiter Klasse?

Bei der Klub-WM steht erstmals das neue Fußball-Land Katar im Fokus, wo Ende des kommenden Jahres die WM stattfinden wird. Der Gastgeber scheint mit seinem Team gut gerüstet. Doch sind die Spieler überhaupt richtige Staatsbürger des Wüstenstaates? [mehr]


Drei Bayern-Spieler beim Kopfball | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Demenz-Risiko US-Expertin fordert Kopfballverbot im Fußball

CTE ist eine Demenz-Form bei Sportlern. Betroffen sind viele Footballspieler - aber auch Fußballer. Nun fordert eine US-Pathologin die Krankheit ernst zu nehmen und auf Kopfbälle zu verzichten. [mehr]


zum Artikel CTE Die große Gefahr bei Gehirnerschütterungen

Viele Profi-Sportler in Deutschland haben in ihrer Karriere Gehirnerschütterungen erlitten. Eine gefährliche Spätfolge ist die CTE, die chronisch traumatische Enzephalopathie. In Deutschland ist das Bewusstsein für die Krankheit noch kaum vorhanden. [mehr]

zum Artikel Gehirnerschütterung im Profisport Die unterschätzte Gefahr

Zusammenstöße, Checks und Kopf-Kollisionen sieht man im Profisport jede Woche: In Deutschland wird das Thema teilweise noch unterschätzt. Dabei besteht dringender Handlungsbedarf. Die Risiken sind groß. [mehr]

Jugendliche beim Eishockeyspielen | Bild: picture alliance / Eibner-Pressefoto | Jonas Brockmann/ Eibner-Pressefo zum Audio mit Informationen Gehirnerschütterung Im Jugend- und Breitensport oft verharmlost

Gerade jetzt, wenn der Freizeitsport wieder losgeht, fordern Experten und Ärzte mehr Bewusstsein für die Gefahr von Gehirnerschütterungen. Die Verletzung werde vor allem bei Kindern und Jugendlichen oft verharmlost. [mehr]

Fußball und Geld | Bild: picture alliance/augenklick/GES zum Artikel Financial Fairplay Ist der Fußball gerechter geworden?

Manchester City hat gegen die Regeln des Financial Fairplay verstoßen. Die Strafe der UEFA: Ausschluss aus der Champions-League für zwei Jahre. Dagegen haben die Briten vor dem Sportgerichtshof CAS geklagt. Gelten die Regeln vielleicht nicht für alle? [mehr]