BR Fernsehen - Blickpunkt Sport

Der Sport-Klassiker im BR Fernsehen

Blickpunkt Sport Der Sport-Klassiker im BR Fernsehen

Samstag, 17. Oktober 2020, 14.00 Uhr

Blickpunkt Sport live

Fußball 3. Liga: Hansa Rostock - TSV 1860 München

Mit dem Selbstbewusstsein eines Tabellenführers und dem Schwung des fulminanten 4:1-Sieges zuletzt gegen VfB Lübeck reist 1860 München an die Ostseeküste nach Rostock. Dort wollen die Löwen endlich eine lange Erfolglos-Serie beenden und die negative Gesamt-bilanz gegen Hansa etwas aufbessern. Den letzten Sieg im Ostseestadion verbuchten die Münchner im November 2008 (1:0 durch ein Tor von Benny Lauth). Von den neun folgenden Begegnungen gewannen die Löwen nur noch ein (Heim)Spiel - in der 3. Liga konnten sie gar noch nie gegen Hansa gewinnen. Da kommt es Trainer Köllner sehr gelegen, dass seine Mannschaft sich seit Wochen in sehr guter Form befindet und Stürmer Sascha Mölders nicht nur ein Mentalitätsmonster sondern derzeit auch außergewöhnlich treffsicher ist. Die aktuel-len Vorzeichen sprechen für den Tabellenführer - die Statistik für Hansa Rostock.

Samstag, 17. Oktober 2020, 17.15 Uhr

Blickpunkt Sport mit der 3. Liga

- FC Ingolstadt 04 - SC Verl

- FC Bayern München II - 1. FC Kaiserlautern

- 1. FC Magdeburg - Türkgücü München

- FC Hansa Rostock - TSV 1860 München

- Ski alpin / Weltcup-Auftakt in Sölden / Österreich Riesenslalom Damen

Sonntag, 18. Oktober 2020, 8.30 Uhr

Fit mit Felix - Olympia im Kinderzimmer

"Fit mit Felix - Olympia im Kinderzimmer" sind Sporthausaufgaben, die die Kinder auf launige und pädagogisch durchdachte Weise zu regelmäßiger Bewegung animieren sollen.

In zehnminütigen Videos präsentiert Felix Neureuther zusammen mit der staatlich geprüften Gymnastiklehrerin Claudia Schreiter Mit- und Nachmachübungen. Inhaltlich ist der Titel "Fit mit Felix - Olympia im Kinderzimmer" Programm: Damit die Kinder und ihre möglicherweise mitübenden Familien trotz Verschiebung der Sommerspiele in diesem Jahr nicht auf Olympia verzichten müssen, steht pro Folge eine grundlegende Koordinations- oder Bewegungsübung aus einer bestimmten olympischen Sportart im Fokus. Die Bandbreite umfasst beispielsweise Leichtathletik, Schwimmen, Basketball, Hockey, Turnen, Rudern, Gewichtheben, Biathlon, Eiskunstlauf oder auch Ski alpin - Letzteres ist beim früheren Ski-Ass Felix Neureuther natürlich gesetzt. Die Übungen lassen sich auf kleinem Raum im heimischen Wohn- oder Kinderzimmer durchführen und erfordern als Hilfsmittel höchstens simple Alltagsgegenstände wie etwa Küchentücher, Wasserflaschen oder Klopapierrollen.

Sonntag, 18. Oktober 2020, 16.45 Uhr

Kreuzer trifft...

Erich Kühnhackl im Gespräch mit Marianne Kreuzer

Moderatorin Marianne Kreuzer trifft sich mit prominenten Sportlern an Orten, die diese selbst aussuchen, und zu denen sie einen besonderen Bezug haben. Diesmal trifft die Moderatorin Erich Kühnhackl.

Einen Tag nach dem 70. Geburtstag von Eishockey-Legende Erich Kühnhackl zeigt das BR Fernsehen die Folge von "Kreuzer trifft...", in der Marianne Kreuzer mit dem Eishockey-Spieler des Jahrhunderts drei seiner Lieblingsorte besucht. Die beiden haben sich zu einer Radtour durch Landshut verabredet, wo der viermalige Deutsche Meister seit über fünf Jahrzehnten zu Hause ist. Auf der Terrasse der wunderschönen Burg Trausnitz spricht Erich Kühnhackl über seine schwere Kindheit und Jugendzeit in der ehemaligen ČSSR. An der Isar blickt er zurück auf seinen größten Erfolg mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft - den Gewinn der Bronzemedaille 1976 bei den Olympischen Spielen in Innsbruck. Und Erich Kühnhackl verrät, warum viele Nationalspieler damals in Ski-Star Rosi Mittermaier verknallt waren.

Sonntag, 18. Oktober 2020, 21.45 Uhr

Blickpunkt Sport mit der Bundesliga-Sportschau

Moderation: Julia Scharf

Fußball Bundesliga aktuell:

- 1. FC Köln - Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 - 1. FC Union Berlin Fußball Bundesliga Nachbericht:

- FC Augsburg - RB Leipzig dazu zu Gast im Studio: Felix Uduokhai vom FC Augsburg

- Arminia Bielefeld - FC Bayern München

Fußball 2. Bundesliga aktuell:

- Fortuna Düsseldorf - SSV Jahn Regensburg

- Würzburger Kickers - Holstein Kiel

Fußball 3. Liga aktuell:

- 1. FC Saarbrücken - SpVgg Unterhaching

Ski alpin / Weltcup-Auftakt in Sölden / Österreich Riesenslalom Herren dazu zu Gast im Studio: DSV-Alpindirektor, Wolfgang Maier

Auflösung des Bayerntreffers 

Story Tennis Kevin Krawietz Doppelgewinner French Open

Basketball Bundesliga / Top 4-Finale in Nördlingen mit XCYDE Angels Nördlingen / TSV 1880 Wasserburg

Also sprach Cissé...

Weitere Blickpunkt-Sport-Videos

FCA-Profi Felix Uduokhai | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video FCA-Profi Felix Uduokhai "Der Bundesliga-Start war super!"

Der FC Augsburg startete mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen in die neue Saison, kassierte erst am vierten Spieltag gegen Leipzig die erste Niederlage. Für Innenverteidiger Felix Uduokhai nur eine erste Standortbestimmung - nicht mehr. [mehr]


Ski-Weltcup-Start in Sölden | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ski-Weltcup Gelungener Saisonstart in Sölden

Im österreichischen Ötztal ging das erste Wintersport-Event unter Corona-Bedingungen über die Bühne - ohne Zuschauer, aber mit packenden Rennen. [mehr]


Tor für die Bayern-Frauen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Frauenfußball Bayern-Frauen weiter ohne Punktverlust

Die Fußballerinnen des FC Bayern München haben auch das siebte Saisonspiel in der Bundesliga gewonnen. Der Vize-Meister setzte sich gegen den früheren Serienmeister Turbine Potsdam mit 3:0 durch. [mehr]


Kevin Krawietz | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Kevin Krawietz Ein besonderer Tennisprofi

Kevin Krawietz denkt nicht nur an sich selbst. Während des Corona-Lockdowns half der Coburger Tennisprofi im Supermarkt aus, um wenige Monate später erneut die French-Open zu gewinnen. [mehr]


Spielszene Saarbrücken - Unterhaching | Bild: imago images/Jan Huebner zum Video 3. Liga Unterhaching verliert in Saarbrücken in der Nachspielzeit

19 Minuten war Unterhaching am 5. Spieltag Tabellenführer der 3. Liga. Dann kassierten die Oberbayern in Saarbrücken erst den Ausgleich, in der Nachspielzeit das 1:2 - und stehen mit leeren Händen da. Der TSV 1860 München bleibt Tabellenführer. [mehr]