Bayern 1


13

Weihnachtliche Tischdekoration Christbaum aus einer Serviette falten

Mit wenigen Handgriffen eine schöne Tischdekoration basteln? Aus einer einfachen Serviette zaubern Sie Christbäume für den Festtagstisch - auch für Bastelanfänger geeignet.

Stand: 24.09.2019

Servietten in Form von Weihnachtsbäumen gefaltet liegen auf einem weißen Untergrund. | Bild: mauritius-images

Eine Serviette mit den offenen Seiten nach oben diagonal auf den Tisch legen. Die einzelnen Lagen im Abstand von etwa einem Zentimeter nach unten klappen, so dass mehrere Schichten entstehen.

Serviette umdrehen und die Seiten schräg nach unten einklappen. Wieder umdrehen und die nach unten zeigenden Spitzen so einklappen, dass wagerechte Streifen entstehen. Unten überlappende Ecken einklappen und den Christbaum auf einem Teller platzieren.

Eine Zimtstange als Stamm in die Serviette stecken und nach Geschmack mit einer Schleife dekorieren.

Facebook-Vorschau - es werden keine Daten von Facebook geladen.

BAYERN 1

3 Falt-Tricks mit Servietten - Mit diesen drei Tricks wird Ihre Tischdeko im Advent etwas ganz Besonderes.Gepostet von BAYERN 1 am Dienstag, 28. November 2017


13

Kommentare

Inhalt kommentieren

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Brigitte Weiß, Dienstag, 20.Dezember 2016, 07:47 Uhr

1. Chistbaum aus Serviette falten

das ist ja mal wirklich wider eine sehr nette Idee!
Muss ich gleich nachmchen!