Virologin June Almeida

Virologin June Almeida entdeckte 1964 das Coronavirus

Bildrechte: BR
    > Wissen >

    June Almeida - die vergessene Coronavirus-Entdeckerin

    June Almeida - die vergessene Coronavirus-Entdeckerin

    June Almeida, geborene Hart, wurde 1930 in Glasgow geboren und hat einen mehr als ungewöhnlichen Lebenslauf für die damalige Zeit. Als Virologin entdeckte und benannte sie 1964 das erste Coronavirus. Ihre Methode ist bis heute aktuell.

    June Almeida war eine Spezialistin am Elektronenmikroskop und hielt mehrere Patente bei bildgebenden Verfahren von Viren, obwohl sie mit 16 Jahren die Schule verließ und nicht studierte. Ihre Arbeit hat bis heute nicht an Bedeutung verloren: So wurde Almeidas Technik zum Beispiel in China eingesetzt, um Covid-19 zu identifizieren.

    Lesen Sie hier alles zu: JUNE ALMEIDA - Die vergessene Coronavirus-Entdeckerin

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!