BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

B5 Börse: Kursrutsch nach Panne | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

B5 Börse: Kursrutsch nach Panne

Nach dem gestrigen Chaos am Frankfurter Flughafen, bei dem rund 100 Flüge ausfielen, erhält heute der Flughafenbetreiber Fraport an der Börse eine saftige Strafe. Von Rigobert Kaiser

Per Mail sharen
Die gestrige Panne am Frankfurter Flughafen belastet die Aktie des Betreibers Fraport enorm. Der Kurs rutscht um 4,7 Prozent ab. Dabei gibt es durchaus gute Nachrichten: Der Flughafenbetreiber wächst kräftig, wie er am Morgen bekannt gab. Der operative Gewinn kletterte im ersten Halbjahr um 10 Prozent auf rund 460 Millionen Euro. Am Flughafen Frankfurt werden dieses Jahr fast 70 Millionen Passagiere erwartet – das ist ein neuer Rekord. Der MDAX, zu dem die Aktie gehört, tendiert leicht im Minus.

Munich Re enttäuscht die Anleger

Die Münchener Rück hat mit ihren Zahlen die Anleger enttäuscht. Der Rückversicherer behält seine Jahresprognose bei, obwohl er im ersten Halbjahr deutlich höhere Schäden zu regulieren hatte. Die Rück verbilligt sich um rund 3 Prozent. Der DAX verliert dadurch 34 auf 12 615 Punkte. Der Euro kostet 1,16 20 Dollar. 

B5 Börse im Abo: Mein BR24. Sie wollen immer sofort Bescheid wissen, wohin sich die Kurse bewegen? Dann B5 Börse abonnieren, in Mein BR24. Einfach auf Schlagwort B5 Börse tippen und zur Liste Mein BR24 dazufügen.