BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

B5 Börse: DAX startet kaum verändert

Steigende Ölpreise, Koalitionsverhandlungen von Europakritikern in Italien und ein schwacher Euro – das sind weiter die Themen an den Aktienmärkten. Von Ralf Schmidberger

Per Mail sharen

Zum Handelsstart wagen sich die Anleger in Deutschland nicht aus der Deckung. Der DAX ist nach wenigen Minuten kaum verändert gegenüber seinem gestrigen Schlussstand. Er notiert bei 13.121 Punkten. Auf Wochensicht ist das ein sattes Plus.

Ölpreis bei knapp 80 Dollar

Die Ausschläge der einzelnen Aktien halten sich sehr in Grenzen. Es gibt auch wenige Unternehmensnachrichten. Die Anteile der Deutschen Börse geben rund 1 Prozent nach. Sie sind damit bereits die größten Verlierer. Die Ölpreise zeigen sich am Morgen stabil: der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent hat sich etwas unter 80 Dollar etabliert. Der Euro ist etwas höher bei 1,1815 Dollar. 

B5 Börse im Abo: Mein BR24. Sie wollen immer sofort Bescheid wissen, wohin sich die Kurse bewegen? Dann B5 Börse abonnieren, in Mein BR24. Einfach auf Schlagwort B5 Börse tippen und zur Liste Mein BR24 dazufügen.