BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Urlaub daheim in Unterfranken: Tipps und Schattenseiten | BR24

Wanderungen und Outdoor-Tipps

Tour durch die Seltenbachschlucht bei Klingenberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Seltenbachschlucht bei Klingenberg (Lkr. Miltenberg) zählt zu den 100 schönsten Geotopen Bayerns. Die Gesteinsschichten dort erzählen spannende Erdgeschichte. Die dichtbewachsene Schlucht bietet Amphibien aller Art einen Lebensraum.

  • Katrin Küx
  • Seltenbachschlucht - Erlebniswanderung mit sportlichem Anspruch - Das Fitnessmagazin | BR Podcast
Urlaub daheim: Das Freizeit-Bermuda-Viereck in Haibach
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Haibach (Lkr. Aschaffenburg) ist bei Familien ein beliebtes Ausflugsziel: Hier gibt es einen Kletterwald inklusive Seilrutsche, einen Tierpark, eine Abenteuerfarm und außerdem Waldpädagogik. Kenner nennen es liebevoll das "Freizeit-Bermuda-Viereck".

Burg Rotenhan bei Ebern: Ruine und Geotop

    Die Burgruine Rotenhan bei Ebern im Landkreis Haßberge gehört zu den 100 schönsten Geotopen Bayerns. Sie ist eine echte Felsburg und thront nicht nur auf dem Fels, sondern ist auch in diesen hineingebaut worden.

    Urlaub daheim: Der Schlangenweg im Steigerwald
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Schlangenweg im Steigerwald bietet Urlaub und Abenteuer für große und kleine Entdecker. BR-Reporter Ralph Wege ist mit seiner Familie auf dem Schlangenweg gewandert. Seine Erkenntnis: Man sollte den Schildern folgen.

    1 Kommentar
    Urlaub daheim: Wildpark an den Eichen in Schweinfurt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Wildpark an den Eichen in Schweinfurt ist Bayerns größter kostenfreier Tierpark. Die Anlage ist seit Jahrzehnten nicht nur eine Attraktion für Einheimische, sondern auch für auswärtige Gäste – vor allem, wenn Reisen ins Ausland gerade tabu sind.

    Das Wassererlebnishaus in Rieneck

      Das Wassererlebnishaus im Fließenbachtal bei Rieneck ist mit seinen interaktiven Info- und Erlebniselementen nicht nur bei Familien als außerschulischer Lernort und Ausflugsziel beliebt.

      Urlaub daheim: Fitness auf dem Vita-Parcours in Üchtelhausen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Immer einen Ausflug wert ist der Vita-Parcours in Üchtelhausen bei Schweinfurt. Den kennen viele vielleicht noch als Trimm-Dich-Pfad. Denn die Anlage gibt es schon seit 1972 und sie erfreut sich immer noch größter Beliebtheit.

      Der Geolehrpfad in Iphofen macht Erdgeschichte begehbar

        Hoch über Iphofen im Landkreis Kitzingen: Zwischen Weinreben und Schwanberg verläuft der geo-ökologische Lehrpfad, ein besonderer Spazierweg. Die Strecke macht 250 Millionen Jahre Erdgeschichte erfahrbar – und das inmitten schönster Natur.

        Urlaub daheim: Baumwipfelpfad Steigerwald
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Dichter grüner Wald, weite Aussicht über Ober- und Unterfranken und viele Infos rund um Wald, Tiere und Naturschutz: Das zeichnet den Baumwipfelfpfad im Steigerwald aus. Der Höhepunkt ist der 42 Meter hohe Aussichtsturm.

        Urlaub daheim: Ausflug zu Lindenbergs "Sonderzug nach Pankow"
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen Corona fahren viele Familien in den Ferien nicht weg, sondern machen Ausflüge in Unterfranken. Zum Beispiel zu Udo Lindenbergs "Sonderzug nach Pankow" im Erlebnisbahnhof in Amorbach. Dort kann man sogar in einem Schlafwagen übernachten.

        Zu viel Tourismus an der Mainschleife?

        Mainschleife: Anwohner-Protest gegen rücksichtslose Touristen
        Demonstration gegen Besucheransturm auf die Mainschleife

          Hunderte Luftmatratzen auf dem Altmain, zugeparkte Straßen in den Orten an der Mainschleife, Müll am Ufer: Dagegen demonstrieren Anwohner heute in Astheim im Landkreis Kitzingen. Sie fühlen sich von der Politik im Stich gelassen.

          Ferien am und im Wasser

          Urlaub daheim: Der Eisgraben in der Rhön
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bisher sind die Sommerferien in Unterfranken meist heiß und trocken. Um sich abzukühlen, muss man aber nicht weit wegfahren. Auch in Mainfranken gibt es Orte zum Durchatmen: zum Beispiel der Eisgraben in der Rhön.

          Schaurig-schön: der Frickenhäuser See bei Mellrichstadt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Frickenhäuser See bei Mellrichstadt zählt zu den 100 schönsten Geotopen in Bayern und ist trotzdem noch immer ein Geheimtipp. Vielleicht auch, weil der kreisrunde See ein dunkles Geheimnis hütet. So erzählt es jedenfalls eine Sage.

          Trendsport Stehpaddeln: Boom auf Seen und Flüssen in Franken
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Rauf aufs Board, Paddel in die Hand und übers Wasser gleiten. Die Trendsportart Standup-Paddling ist beliebt wie nie zuvor, auch dank Corona. Wann ist die Grenze für Natur und Schwimmer erreicht?

          Wohin bei der Hitze? Drei kühle Orte in Unterfranken
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Am Wochenende soll es mit über 30 Grad richtig heiß in Unterfranken werden. Wo kann man sich bei uns Abkühlung verschaffen? Wir haben drei Tipps zusammengestellt.

          Urlaub daheim: Erlabrunner Badesee laut Wasserwacht noch voller

            Bei hochsommerlichen Temperaturen ist die Wasserwacht am Erlabrunner Badesee gefordert. Im Zuge der Corona-Pandemie verbringen viele Familien ihren Urlaub zuhause, das haben auch die BRK-Helfer festgestellt. Das Areal ist noch voller, so ihr Resümee.

            Schifffahrt auf dem Main darf wieder durchstarten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Pünktlich zum Pfingstwochenende dürfen Linien- und Ausflugsschiffe wieder den Main befahren. Das ist Teil der Corona-Lockerungen im Freizeitbereich. An Bord gelten jedoch Hygienevorschriften.

            Ausstellungen und Museen

            Ferien daheim: Deutsches Fahrradmuseum Bad Brückenau
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Bedingt durch das Coronavirus sind in den Pfingstferien viele Familien zuhause geblieben. Das Deutsche Fahrradmuseum in Bad Brückenau ist der passende Ausflugstipp für jedes Wetter.

            Urlaub daheim: Ausflug zu Lindenbergs "Sonderzug nach Pankow"
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Wegen Corona fahren viele Familien in den Ferien nicht weg, sondern machen Ausflüge in Unterfranken. Zum Beispiel zu Udo Lindenbergs "Sonderzug nach Pankow" im Erlebnisbahnhof in Amorbach. Dort kann man sogar in einem Schlafwagen übernachten.

            Tourismus leidet unter Corona-Krise

            Ausflugstipps für Würzburg und Umgebung

            Urlaub daheim: der Zahlenwald im Gramschatzer Wald
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im Gramschatzer Wald zwischen Würzburg und Schweinfurt hat sich unweit der Autobahn A7 eine Freizeitoase entwickelt: mit Biergarten, Klettergarten und dem Walderlebniszentrum. Neu ist der "Zahlenwald", wo Mathematik spielerisch erlebbar wird.

            Neuer Hochseilgarten in Eibelstadt bei Würzburg
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im Weinort Eibelstadt bei Würzburg hat der Hochseilgarten "Frankenturm" eröffnet. BR-Reporter Achim Winkelmann hat den Klettergarten mit Seilen, Spinnennetzen und schaukelnden Bobby-Cars getestet.

            Tourentipp: Mit dem Mountainbike im Stadtwald bei Würzburg

              Neu in der Fitnessmagazin-Serie "Meine Lieblingstour": BR-Korrespondentin Carolin Hasenauer war mit dem Mountainbike im Guttenberger Forst bei Würzburg unterwegs.

              Trimm-Dich-Pfade: Eine sportliche Alternative
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Angefangen hat alles mit der "Trimm dich Bewegung" - und in diesem Jahr feiert sie ihr 50. Jubiläum. Und obwohl sich Sport längst spezialisiert hat und es unzählige Angebote gibt, liegen diese Fitnesspfade in der Natur wieder im Trend.

              Der Ringpark, die "grüne Lunge" Würzburgs

                Der Ringpark legt sich um die Würzburger Innenstadt und ist ein beliebtes Naherholungsziel. Jöns Person Lindahl hieß der schwedische Landschaftsgärtner, der die einstigen Festungsmauern und Wälle in eine hügelige Parklandschaft umgewandelt hat.

                Thüngersheim erhält zweiten "Magischen Ort des Frankenweins"
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Das "Vinomax" steht zwischen den Reben des Thüngersheimer Scharlachbergs. Innen werden Fakten zum Frankenwein erklärt. 2018 befand sich der Pavillon auf der Würzburger Landesgartenschau, nun hat er eine neue Heimat gefunden.

                Residenz in Würzburg öffnet wieder für Besucher
                • Artikel mit Audio-Inhalten
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Wegen Corona war das Würzburger Weltkulturerbe elf Wochen lang geschlossen. Besucher können die Residenz nun wieder besichtigen. Eine Besichtigung lohnt sich – trotz strengen Hygienevorschriften.