BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Groenewegen Tour-Etappensieger, Greipel zurückgesetzt | BR24

Video nicht mehr verfügbar

Dieses Video konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© Rundschau

Groenewegen Etappensieger, Greipel zurückgesetzt

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Groenewegen Tour-Etappensieger, Greipel zurückgesetzt

Der Niederländer Dylan Groenewegen hat die achte Etappe der Tour de France gewonnen. André Greipel wurde nach einem Gerangel im Sprint zurückgestuft. Dadurch kam John Degenkolb hinter dem Slowaken Peter Sagan auf Platz drei.

Per Mail sharen

Der Niederländer vom Team LottoNL-Jumbo setzte sich nach 181 Kilometer im Massensprint in Amiens knapp durch. Der ursprünglich zweitplatzierte Rostocker Greipel wurde nach einem Gerangel im Sprint mit dem drittplatzierten Kolumbianer Fernando Gaviria auf Platz 92, der Südamerikaner auf Platz 93 zurückgesetzt.

"Wenn du einen Sprint fährst, hältst du deine Linie. Ich habe keine Augen im Hinterkopf und lasse mich von niemandem aus dem Weg schubsen. Es ist hart zu akzeptieren." André Greipel

Degenkolb bester Deutscher

Dadurch kam John Degenkolb aus Gera hinter dem Slowaken Peter Sagan als bester Deutscher auf Platz drei. Marcel Kittel aus Arnstadt war erneut ohne Chance. Der Belgier Greg Van Avermaet konnte das Gelbe Trikot des Gesamtführenden erneut erfolgreich verteidigen.