BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Degenkolb Zweiter in Paris, Thomas bleibt in Gelb | BR24

Video nicht mehr verfügbar

Dieses Video konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© Rundschau Magazin

Degenkolb Zweiter in Paris, Thomas gewinnt die Tour

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Degenkolb Zweiter in Paris, Thomas bleibt in Gelb

John Degenkolb aus Gera bleibt der Lichtblick für die deutschen Teilnehmer an der Tour de France. Bei der Schlussetappe wurde er Zweiter. Gesamtsieger Geraint Thomas holte für das dominierende britische Team Sky den sechsten Erfolg in sieben Jahren.

Per Mail sharen

Thomas entthronte durch den Gesamtsieg den Titelverteidiger Chris Froome. Der verpasste seinen fünften Sieg bei der Frankreich-Rundfahrt und auch das seltene Double aus Giro d'Italia und Tour.

Degenkolb holt Trostpflaster für enttäuschende deutsche Fahrer

Die 21. und letzte Etappe des wichtigsten und größten Radrennens der Welt gewann der Norweger Alexander Kristoff nach 116 Kilometern in Paris auf dem Prachtboulevard Champs Elysees hauchdünn vor dem deutschen Profi Degenkolb. Dem gelang auf dem neunten Abschnitt der einzige Tagessieg dieser Tour-Ausgabe für die mit viel höheren Erwartungen angetretenen deutschen Radprofis.