Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tuchel denkt "nicht eine Minute an einen anderen Klub"

    Der als Trainerkandidat des FC Bayern gehandelte Thomas Tuchel beschäftigt sich derzeit nach eigenen Aussagen nicht mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister. Er konzentriere sich ausschließlich auf seine Aufgabe bei Paris St. Germain.

    Wissenschaftler warnen vor weltweitem Klima-Notfall
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es drohe "unsägliches menschliches Leid": Um auf die Dringlichkeit des gemeinsamen Klimaschutzes hinzuweisen, warnen mehr als 11.000 Forscher vor einem weltweiten Klima-Notfall. Die Pläne der meisten Staaten seien unzureichend.

    USA kündigen offiziell Klimaabkommen

      Die US-Regierung hat offiziell ihre Kündigung für das Klimaabkommen von Paris eingereicht. Bereits vor mehr als zwei Jahren hatte Präsident Trump den Schritt angekündigt. Wirksam wird er aber erst in einem Jahr.

      Louvre feiert Da Vinci - Sonderausstellung zum 500. Todesjahr
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Anlässlich des 500. Todesjahres ehrt das Louvre-Museum in Paris Leonardo da Vinci mit einer großen Ausstellung. Fast 200.000 Menschen haben bereits ein Ticket für die Sonderausstellung reserviert.

      Klage gegen Anti-IS-Einsatz: Linke scheitert in Karlsruhe
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Bundesverfassungsgericht hat eine Klage der Linken im Bundestag abgeschmettert. Sie hält den Anti-IS-Einsatz der Bundeswehr für rechtswidrig. Aber die Karlsruher Richter sehen keinen Anlass zum Einschreiten.

      Moulin Rouge feiert 130-jähriges Bestehen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wehende Röcke und Dutzende Beine, die gleichzeitig in die Luft gewirbelt werden: Mit Cancan-Tänzen und einem Feuerwerk hat das berühmte Pariser Varieté Moulin Rouge sein 130-jähriges Bestehen gefeiert.

      Nach Messerattacke in Paris: Sicherheitsdienste werden überprüft

        Die mutmaßlich terroristisch motivierte Messerattacke eines Polizeimitarbeiters in Paris hat in Frankreich für Entsetzen gesorgt. Regierungschef Philippe kündigte nun eine Überprüfung der Mitarbeiter von Sicherheitsdiensten an.

        Staatsanwalt: Angreifer von Paris war radikaler Islamist
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Angreifer, der in der Pariser Polizeidirektion vier Menschen getötet hat, war nach Angaben der französischen Anti-Terror-Staatsanwaltschaft Anhänger einer radikalen Form des Islam. Er habe Kontakte zu mutmaßlichen Salafisten gehabt.

        Messerattacke in Paris: War es ein islamistischer Anschlag?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vieles von dem, was Medien über die Pariser Messerattacke berichten, deutet auf einen islamistischen Hintergrund hin. Die rechte Opposition will einen Untersuchungsausschuss. Es gibt zudem bereits Rücktrittsforderungen.

        Anti-Terror-Ermittlungen nach Angriff in Paris
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach der tödlichen Messerattacke im Pariser Polizeihauptquartier haben die Ermittlungen nun doch Anti-Terror-Spezialisten der Staatsanwaltschaft übernommen. Es gebe Hinweise, nach denen ein Terrorvorhaben nicht ausgeschlossen werden könne.