BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© pa/dpa/picture-alliance /KPA
Bildrechte: pa/dpa/picture-alliance /KPA

Der britische Schauspieler Patrick Stewart als Kapitän Jean-Luc Picard

Per Mail sharen

    "Star Trek"-Captain Jean-Luc Picard kehrt zurück

    "Star-Trek"-Fans weltweit sind ganz aus dem Häuschen: Patrick Stewart kehrt als Kapitän Jean-Luc Picard zurück. Die Kult-Serie wird fortgesetzt.

    Per Mail sharen

    Es sei "aufregend und belebend", eine neue Dimension mit dieser Figur zu erkunden, schrieb Stewart auf Twitter. Zuvor hatte er dies bei einem überraschenden Auftritt auf einer "Star Trek"-Messe in Las Vegas verkündet. Auf Twitter überschlugen sich Science-Fiction-Anhänger vor Vorfreude.

    Picards nächstes Kapitel

    Ob Picard noch einmal die legendäre USS Enterprise durch die unendlichen Weiten des Weltraums steuern wird, ist unklar. Der Streaming- Dienst CBS All Access teilte lediglich mit, dass die Fortsetzung das nächste Kapitel im Leben des Captains erzählen werde. Weder Titel noch Ausstrahlungsdatum und Besetzung wurden zunächst bekannt.

    Zuletzt stellte Stewart den legendären Weltraum-Offizier vor 16 Jahren im Film "Star Trek: Nemesis" dar. Seine Karriere als Sternenflotten-Kommandeur begann der britische Schauspieler und Shakespeare-Darsteller 1987 in der TV-Serie. Große Publikumserfolge feierte Stewart zuletzt auch als Professor X in den "X-Men"-Filmen.