Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Warum das Haus der Kunst Markus Lüpertz als Filmfreak zeigt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Kino war es warm, der Film war eine "Projektionsfläche für Träume" – also wurde der junge Lüpertz Anfang der 1960er-Jahre zum Cineasten. Die Kuratorin Pamela Kort hat diese Leidenschaft entdeckt – und zum Konzept ihrer Ausstellung gemacht.

Wie Rambo das Kino der 80er prägte – und sich stetig veränderte
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit "Rambo – Last Blood" beschließt Sylvester Stallone die Serie, die ihn zum Action-Star machte. Vorm deutschen Filmstart kommen Teil 1 bis 3 für eine Nacht ins Kino. Die Aktion zeigt auch, wie sozialkritische Action zur Parodie ihrer selbst wurde.

Weiterleben nach dem Terror: Der Film "Mein Leben mit Amanda"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Anschläge im November 2015 haben Paris schwer verwundet. Wie schwierig es für viele war, nach dem Trauma in den Alltag zurückzufinden, zeigt Mikhael Hers in seinem Drama "Mein Leben mit Amanda" am Beispiel einer außergewöhnlichen Beziehung.

"Ein leichtes Mädchen" erzählt von sexueller Selbstbestimmung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Unterwäsche-Designerin Zahia Dehar arbeitete früher als Escort-Girl – mit nur 17 Jahren, aber freiwillig, wie sie betonte. Nun spielt sie auch im Kino "ein leichtes Mädchen". Rebecca Zlotowskis Film untersucht: Wie frei ist diese junge Frau?

Fotograf Robert Frank ist tot

    Robert Frank galt als einer der einflussreichsten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Als Mitbegründer der Streetart-Fotografie rückte er Menschen auf eine völlig neue Art ins Bild. Nach Angaben seiner New Yorker Galerie starb er gestern mit 94 Jahren.

    Filmfestival Venedig: Goldener Löwe für Psychothriller "Joker"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Goldene Löwe des Filmfestivals Venedig geht an den Psychothriller "Joker" des US-Amerikaners Todd Phillips. Ausgezeichnet wurde auch Luca Marinelli für seine Schauspielleistung in der BR/ARTE-Koproduktion "Martin Eden".

    Ritt durch die animierte Geisterbahn: Stephen Kings "Es 2"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    2017 kam der erste Teil der Verfilmung von Stephen Kings Roman "Es" in die Kinos und wurde zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten. In der Fortsetzung sind die Kinder aus Teil eins erwachsen geworden, durchleben aber nochmal denselben Horror.

    Auf dem blauen Teppich: Das Fünf Seen Filmfestival startet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Normalerweise rollen Filmfestivals den roten Teppichen aus, beim oberbayerischen Fünf Seen Filmfestival ist der Teppich blau. Über 150 Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme werden bis zum 12. September gezeigt – vier Weltpremieren sind auch dabei.

    Berlinale-Gewinner "Synonymes": Dem Krieg entkommt man nicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der junge Israeli Yoav will seine Vergangenheit unbedingt hinter sich lassen und in Paris "französisch" werden. Regisseur Nadav Lapid zeigt einen so autobiografischen wie neurotischen Film, der auf der Berlinale den "Goldenen Bären" erhielt.

    So lief das erste Wochenende der Filmfestspiele in Venedig
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Joaquin Phoenix sorgt als "Joker" für Furore, Brad Pitt und Scarlett Johannson geben Einblick in ihr Privatleben – auf den Filmfestspielen in Venedig ging es am ersten Wochenende vor allem um die Grenzen zwischen Schein und Sein.