BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Viel zum Lachen, viel zum Nachdenken!

    Die Künstlerin Awkwafina wurde mit Rapsongs auf YouTube bekannt und überraschte auf der Leinwand in "Crazy Rich Asians". Jetzt ist sie in der Comedy-Serie "Awkwafina is Nora from Queens" zu erleben. Unbedingt sehenswert.

    21. "Schweinfurter Kurzfilmtage" in Kurzform gestartet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die "Schweinfurter Kurzfilmtage" sind in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ganz anders als geplant. Dazu kommt, dass die Kinos aufgrund des Teil-Lockdowns ab Montag schließen müssen. Trotzdem sind bis Sonntag 60 Filme zu sehen.

    Diversity-Gipfel: Wie Medien bunter werden könnten

      Ob im Film oder in der Information, lange gab es kaum Diversität in den TV-Programmen. Doch gerade Medien haben die Verantwortung, aktiv gegen Rassismus und Ausgrenzung einzutreten und die Gesellschaft darzustellen, wie sie ist.

      Julia von Heinz geht für Deutschland ins Rennen um den Oscar
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Deutschlands Oscarbewerbung steht fest: Regisseurin Julia Heinz ist mit ihrem Film "Und morgen die ganze Welt" als deutsche Wettbewerberin nominiert. Nun muss sie die nächste Hürde bei der Jury in Hollywood nehmen.

      #BR24Zeitreise: Fußball-Weltmeister von 1954 in München
      • Artikel mit Video-Inhalten

      66 Jahre lag der Film vom Triumphzug der Weltmeister von 1954 durch die Münchner Innenstadt ohne Ton im BR-Fernseharchiv. Anlässlich der ARD-Archivöffnung konnten nun Teile des Films mit der Hörfunkreportage von Wolf Posselt synchronisiert werden.

      BR Retro zeigt Bayern der 1950er und 60er Jahre

        "BR Retro" zeigt im Rahmen des bundesweiten Projekts "ARD Retro" das Bayern der 1950er und 60er Jahre. Zeitgeschichtlich relevante Videos des BR aus der Zeit vor 1966 können über die ARD Mediathek oder direkt in der BR Mediathek abgerufen werden.

        Hofer Filmtage und Corona: "Anstrengend aber glücklich"
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die 54. Hofer Filmtage sind Geschichte. Trotz Corona-Pandemie fand das Filmfest nicht nur online, sondern auch in den Hofer Kinos statt. Im Gespräch mit dem BR ziehen Filmtage-Chef Thorsten Schaumann und einige Zuschauer ein positives Fazit.

        Mit Granit aus Wunsiedel: Hofer Filmtage küren Dokumentarfilm

          Seit fünf Jahren existiert die Preiskategorie "Hofer Granit" für Dokumentarfilme bei den Hofer Filmtagen. Der in diesem Jahr ausgezeichnete Film handelt von einem Kfz-Mechaniker aus Ludwigshafen, der gleichzeitig König eines Stammes in Ghana ist.

          "I May Destroy You": Diese Serie sollte man nicht allein sehen

            Michaela Coel ist BAFTA Preisträgerin und die von ihr geschriebene Serie "Chewing Gum" war viel gelobt, bunt, eigensinnig. Der Ausgangspunkt ihrer neuen Serie "I May Destroy You" ist eine Vergewaltigung. Daraus macht sie Kunst.

            Cannes-Preisträger "Bohnenstange": Weiterleben nach dem Krieg
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der junge Regisseur Kantemir Balagow schildert in seinem zweiten Spielfilm das Schicksal zweier Frauen nach 1945. Er muss den Krieg nicht zeigen, um von seiner Grausamkeit zu erzählen – und tut das mit faszinierender physischer Sensibilität.