BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Rund um die Rente: Aktuelle Nachrichten, Infos & Tipps | BR24

Corona-Krise: Rücklagen der Rentenkasse schmelzen

    Rund zehn Prozent der Reserven der deutschen Rentenkasse werden 2020 wohl der Corona-Krise zum Opfer fallen. Das haben erste Schätzungen ergeben. Ein Blick in die Zukunft zeigt aber, dass Corona nur eines von mehreren Problemen der Rentenkasse ist.

    • BR24 Redaktion
    20 Kommentare
    • Mitten in der Coronakrise steigen die Renten
    Rentenkommission – keine Empfehlung für "Rente über 67"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Heute legt die von der Großen Koalition eingesetzte Renten-Kommission ihren Bericht zur Alterssicherung ab 2025 vor. Nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios soll das Renten-Eintrittsalter nicht weiter angehoben werden.

    Rente: Wie junge Menschen mit YouTube privat vorsorgen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wie wird unsere Rente aussehen? Das fragen sich viele Jugendliche. Zwei Drittel der jungen Erwachsenen haben Angst vor Altersarmut. Ein Ausweg: selbst vorsorgen. Tipps dazu holt sich jeder fünfte junge Erwachsene inzwischen bei YouTubern.

    Nachrichten zur Grundrente

    Debatte im Bundestag: Heil weist Kritik an Grundrente zurück
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Arbeitsminister Heil hat die Grundrente im Bundestag verteidigt: Sie sei sozial geboten und wirtschaftlich vernünftig. Es gehe auch um die, die als "Corona-Helden" bezeichnet würden. Scharfe Kritik kam von der Opposition.

    Grundrente einfach erklärt: Wer bekommt sie und wer bezahlt sie?

      Fast wäre die GroKo-Regierung daran zerbrochen, jetzt ist der Kompromiss da – also wie schon bei Flüchtlingen, Soli und Klima. Grundrente: Was ist das überhaupt, wer soll sie kriegen und vor allem: Wer soll das eigentlich bezahlen? Possoch klärt!

      Grundrenten-Kompromiss: Wer bekommt wie viel?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Große Koalition hat sich auf eine Grundrente geeinigt. Nicht mehr die Bedürftigkeit, sondern das Einkommen soll geprüft werden. Wer wie viel bekommt - ein Überblick über die wichtigsten Punkte des Kompromisses von Union und SPD.

      Weitere Nachrichten rund um die Rente

      Neue Riester-Verträge lohnen sich ab 2021 nicht mehr

        Versicherungsmathematiker haben ausgerechnet, dass Assekuranzen bei neuen Verträgen für die Altersvorsorge ab dem nächsten Jahr nur noch eine Verzinsung von maximal 0,5 Prozent im Jahr garantieren sollten. Das betrifft vor allem Riester-Verträge.

        Extreme Wartezeiten bei der Rentenversicherung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wer eine Erwerbsminderungsrente beantragt, muss unter Umständen viel Geduld mitbringen. Dem BR liegen Fälle vor, in denen Betroffene seit Jahren auf eine Entscheidung warten oder gewartet haben. Das kann unter Umständen sogar existenzgefährdend sein.

        Steuern, Mindestlohn, Renten: Das ändert sich 2020
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mit dem neuen Jahr treten auch einige Änderungen in Kraft. Weniger Mehrwertsteuer für Tampons, mehr Geld für Rentner und Azubis sowie eine Masern-Impfpflicht. Die neuen Gesetze betreffen vor allem Familien, Angestellte und das Gesundheitswesen.

        Altersarmut bei Frauen

        Arm im Alter – wenn die Rente nicht reicht
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine neue Kaffeemaschine oder eine warme Winterjacke: Immer mehr Senioren in Deutschland können sich das von ihrer Rente nicht leisten. Im Freistaat fällt sie in Niederbayern besonders niedrig aus. Ein Verein versucht, Betroffenen zu helfen.

        Frauen bekommen ein Viertel weniger Rente als Männer

          Frauen erhalten im Schnitt 26 Prozent weniger Rente als Männer. Monatlich fehlen Frauen 140 Euro. Das geht aus einer Studie der Universität Mannheim und der niederländischen Tilburg University hervor, aus der die "SZ" zitiert.

          Arbeiten im Alter

          Tipps für den Ruhestand

          Erklärt: Das deutsche Rentensystem

          #fragBR24: Wie funktioniert unser Rentensystem?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Rund 21 Millionen Rentner erhielten im letzten Jahr ihre gesetzliche Rente von der Deutschen Rentenversicherung (DRV). Viele schließen Zusatzversicherungen ab, damit es später zum Leben reicht. Wie funktioniert unser Rentensystem?

          So funktioniert die Flexi-Rente
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Von Hundert auf Null in Rente - das war gestern. Arbeiten im Alter soll attraktiver werden, zum Nutzen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Der Bundestag hat heute eine Neuregelung beschlossen, die fließende Übergänge vorsieht: die Flexi-Rente.

          Rentensysteme im Vergleich
          Externer Link

          Wer kann von seiner Rente leben und wie sieht die Zukunft des Rentensystems aus? alpha-demokratie erklärt die "Rentensysteme im Vergleich". Studiogast ist Professor Dr. Andreas Oehler von der Universität Bamberg.

          Die Rente im internationalen Vergleich

          Rente: Ein Aufreger-Thema in Deutschland und Frankreich

            In Deutschland sind die Regelungen bei der Rente schon viel schärfer als bei den Nachbarn - es ist sogar die Rente ab 70 im Gespräch. Die Franzosen dagegen gehen aktuell gegen ein Renteneintrittsalter von 64 in Massen auf die Straße.

            #fragBR24💡 Wieso kriegen Österreicher viel mehr Rente?
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Rente mit 65 statt mit 67? In Österreich ist das so. Frauen gehen sogar schon mit 60 in den Ruhestand, und die monatliche Zahlung ist meist deutlich höher als hierzulande. Wie kann das sein? Was machen unsere Nachbarn anders?