BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Zugspitze bekommt ihr Kreuz zurück | BR24

© Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG

Gipfelkreuz der Zugspitze am Haken - sls es abmontiert wurde.

Per Mail sharen

    Zugspitze bekommt ihr Kreuz zurück

    Sechseinhalb Wochen war es unten - nun kommt das restaurierte Gipfelkreuz der Zugspitze wieder ganz nach oben. Mit einer Materialseilbahn soll es heute auf den mit 2.962 Metern höchsten Berg Deutschlands gebracht werden.

    Per Mail sharen

    Heute wird die Zugspitze wieder gekrönt. Nach wochenlanger Pause kommt das restaurierte Kreuz zurück auf den Gipfel der 2.962 Meter hohen Zugspitze. Anschließend soll ein Baukran das goldene Kreuz zur Befestigung an den Sockel hieven. 

    Goldene Strahlen fielen in die Tiefe

    Im Zuge der Bauarbeiten zur neuen Seilbahn an der Zugspitze war das Gipfelkreuz im Mai von einem Kran beschädigt worden. Die Kette des Krans hatte einige goldene Strahlen des Kreuzes abgerissen. Ein Teil war in die Tiefe gefallen und wurde Tage später geborgen. Das 4,88 Meter hohe Wahrzeichen wurde in den vergangenen Wochen in einer Schlosserei in Eschenlohe repariert.

    Rechtzeitig zur Jungfernfahrt der neuen Zugspitz-Seilbahn am 21.12.2017 wird das goldene Gipfelkreuz auf jeden Fall wieder in vollem Glanz von Deutschlands höchsten Berg strahlen.