BR24 Logo
BR24 Logo
Corona und Schule

Über 55.000 Unterschriften gegen Tierversuche in Nürnberg | BR24

Per Mail sharen

    Über 55.000 Unterschriften gegen Tierversuche in Nürnberg

    Mehr als 55.000 Teilnehmer haben sich bereits in eine Online-Petition gegen Tierversuche an der Paracelsus-Privatuniversität am Nürnberger Nordklinikum eingetragen.

    Per Mail sharen

    Das Nürnberger Klinikum will ab dem Jahr 2018 höchstens 100 Mäuse und 20 Ratten im Labor für Forschungszwecke halten. Die Klinik arbeitet mit der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität zusammen und vermietet der Uni den Raum für das Labor.

    Forschung an Knorpeln und Sehnen

    Geforscht werden soll an künstlich gezüchteten Knorpeln und Sehnen. Jeder Versuch müsse von der Regierung von Unterfranken genehmigt werden, so ein Sprecher des Klinikums. Diese ist für Veterinärangelegenheiten zuständig.

    Am 16.12. ab 13 Uhr wollen die Tierversuchsgegner in einer Demonstration schweigend vom Nürnberger Nordklinikum in die Innenstadt marschieren.