BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Nicht der, nicht die, nicht das: Divers leben in Nürnberg

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

LGBTQI – das queere Alphabet wird immer länger, weil sich die Szene mehr und mehr ausdifferenziert, weit über schwul, lesbisch und bisexuell hinaus. Norman Anja Schmidt aus Nürnberg lebt Diversity mit einer diversen Geburtsurkunde.

Im Herbst gibt es wieder Präsenzmessen in Nürnberg

    Im Herbst soll es in Nürnberg wieder Messeveranstaltungen geben. Der Start nach der langen Corona-Pause wird bunt: Die Leitmesse der internationalen Lack- und Farbindustrie macht im September den Anfang.

    Para-Schwimmer Taliso Engel aus Nürnberg ist Europameister

      Erfolg für Para-Schwimmer Taliso Engel aus Nürnberg: Der amtierende Weltmeister ist nun auch Europameister. Bei den Wettkämpfen in Portugal schwamm er in seiner Paradedisziplin 100 Meter Brust auf den ersten Rang.

      Corona-Ticker Mittelfranken: Inzidenz unter 50 in ERH und RH

        Die Landkreise Erlangen-Höchstadt und Roth haben die niedrigste 7-Tage-Inzidenz. Ab heute Museumsbesuche mit Termin, z. B. in Feuchtwangen. In Nürnberg-Langwasser eröffnet die Freiluft-Ausstellung "Betonliebe". Alle Corona-News im Ticker.

        Nürnberger Klinikum: 48-Stunden-Warnstreik

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Streit zwischen Gewerkschaft, Servicekräften des Klinikums und der Klinikleitung schwelt seit Monaten. Die Mitarbeiter der Tochtergesellschaft fordern eine Bezahlung wie im Öffentlichen Dienst. Der Streik beeinträchtigte heute den Betrieb.

        Was nach Corona bleibt: Das Germanische Nationalmuseum im Wandel

        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Germanische Nationalmuseum Nürnberg ist das größte kulturgeschichtliche Museum des deutschen Sprachraums. Insgesamt besitzt das Haus 1,3 Millionen Objekte. Davon sind 25.000 ausgestellt. Diese allerdings hat dieses Jahr kaum ein Besucher gesehen.

        Vorreiter: Nürnberg startet mit Impfungen bei den Tafeln

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Als erste Stadt in ganz Bayern hat Nürnberg heute mit Corona-Schutzimpfungen bei den Tafeln begonnen. Noch die ganze Woche finden Impfungen an den sechs Ausgabestellen statt. Außerdem wirbt die Stadt in verschiedenen Sprachen für die Impfung.

        Nürnberg: Digitale Freiwilligenmesse startet

          55 Organisationen stellen ihre Arbeit ab Dienstag auf der digitalen Freiwilligenmesse vor. Es gebe viele Einsatzgebiete und auch viele Interessierte, die sich ein Ehrenamt vorstellen könnten, so die Stadt Nürnberg. Die Online-Messe geht bis 20. Mai.

          Eisenbahner-Gewerkschaft: ICE-Werk ist große Chance für Nürnberg

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seit Monaten protestieren Bürger und Naturschützer gegen die Ansiedlung eines ICE-Ausbesserungswerk im Großraum Nürnberg. Die Eisenbahnergewerkschaft spricht sich nun eindeutig dafür aus. Diese Chance dürfe nicht vertan werden.

          Ansturm beim Hausarzt: ab Donnerstag kann jeder geimpft werden

            Ab Donnerstag entfällt in bayerischen Hausarztpraxen die Impfpriorisierung. Damit kann man sich unabhängig von Alter, Vorerkrankungen oder Beruf gegen Corona impfen lassen. Doch der Hausärzteverband macht wenig Hoffnung auf einen schnellen Termin.