BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weltgrößte Tinnitus-Studie: Testpersonen in Regensburg gesucht

    Forscher in vier Ländern haben die Arbeit an der bislang weltgrößten Tinnitus-Studie aufgenommen. Auch in Regensburg wird geforscht. Die Wissenschaftler suchen noch Testpersonen, die sich beteiligen wollen.

    Wetterfühligkeit: Was tun, wenn der Kreislauf verrückt spielt?

      Bei extremen Temperaturschwankungen kommt der Körper oft nicht mit. Mögliche Folgen: Migräne und Kopfschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Gelenkschmerzen. Wetterfühlige werden oft aber nicht ernst genommen. Ist alles nur Einbildung?

      Arzt im Netz: Was taugt Telemedizin?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Patientendaten auf der Gesundheitskarte, Rezepte per E-Mail und Arztgespräche per Video-Schalte – was bringen diese Angebote? Die Redaktion mehr/wert nimmt Tele-Monitoring, Videosprechstunde, E-Rezept, E-Patientenakte und Datenschutz unter die Lupe.

      Corona-Gipfel: Was sagt die Wissenschaft zu den Beschlüssen?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bund und Länder haben nach langen Verhandlungen einen Stufenplan für Corona-Lockerungen ausgearbeitet. Wie sinnvoll sind die aktuellen Beschlüsse aus wissenschaftlicher und medizinischer Sicht? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

      Führt der Lockdown zu mehr Kurzsichtigkeit bei Kindern?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Corona-Lockdown macht viele Kinder zwangsläufig zu Stubenhockern. Die Zeit vor dem Computer nimmt auch wegen des Distanzunterrichts massiv zu. Und es fehlt der Aufenthalt draußen am Tageslicht. Nimmt die Kurzsichtigkeit bei Kindern deswegen zu?

      20 Euro pro Pieks: Hausärzte sollen ab April mitimpfen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Künftig soll auch in Hausarztpraxen gegen Corona geimpft werden. Pro Impfung sollen sie 20 Euro erhalten. Das sieht ein Referentenentwurf aus dem Bundesgesundheitsministerium vor.

      Impfstoff-Stau: Betriebsärzte bieten sich als Impf-Ärzte an

        Von einem "Impfstoff-Stau" ist immer häufiger die Rede - vor allem, weil Vakzine des Herstellers Astrazeneca nicht so schnell verimpft werden können, wie sie geliefert werden. Nun will eine eher wenig beachtete Berufsgruppe für neuen Schwung sorgen.

        Mysterium Föhn und Wetterfühligkeit: Alles nur Einbildung?

          Müde, genervt und auch noch Kopfschmerzen - so beschreiben Wetterfühlige ihren Zustand bei Föhn. Am milden Südwind, der den Winter zum Frühling macht, wird viel geforscht. Und es ist was dran, dass unser Körper auf Wetterreize reagiert.

          Rund 1,6 Milliarden Menschen weltweit leben mit Hörverlust
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Millionen von Menschen weltweit hören schlecht, allein in Deutschland sind es rund zehn Millionen. So viele müssten es nicht sein, wenn man das Bewusstsein für Ohr- und Hörprobleme schärfen würde. Das teilt die WHO zum Welttag des Hörens mit.

          Nach Klinikschließung Hersbruck: Weniger Ärzte, weitere Wege
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Seit fast zwei Jahren ist das Krankenhaus Hersbruck geschlossen. Damit sind nicht nur die Wege zur nächsten Klinik weiter, auch die ambulante Versorgung vor Ort ist schlechter. Die Menschen sind frustriert. Sie fühlen sich von der Politik betrogen.