Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fehlbildungen bei Neugeborenen - Ursache unbekannt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Drei Neugeborene mit fehlgebildeten Händen innerhalb weniger Wochen in einer Gelsenkirchener Klinik: Ist diese Häufung Zufall oder Hinweis auf ein größeres Problem? Gesicherte Daten dazu gibt es kaum.

Entscheidung für medizinische Fakultät in Passau gefordert

    Auf der CSU-Fraktionsklausur hat Ministerpräsident Söder eine umfassende Hochschulreform angekündigt. Das bringt erneut das Thema einer medizinischen Fakultät in Passau auf den Tisch. Der Abgeordnete Christian Fliesek fordert eine Entscheidung.

    Patientensicherheit: Wie kamen medizinische Daten ins Netz?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Es sind gestochen scharfe Bilder, sie geben Auskunft über die Gesundheit von Patienten - auch aus Bayern. Das weltweite Datenleck zeigt, wie sensible Informationen im Internet auftauchen – und wie kompliziert die Suche nach Verantwortlichen ist.

    Patienten-Datenleck: Spahn appelliert an Gesundheitsbranche
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundesgesundheitsminister Spahn hat an die Gesundheitsbranche appelliert, Patientendaten "höchsten Schutz zu garantieren". Der CDU-Politiker reagierte damit auf BR-Recherchen, wonach Millionen hochsensibler Daten im Internet zugänglich gewesen sind.

    Feinstaub in der Plazenta von Müttern entdeckt

      In der Plazenta von Frauen, die während der Schwangerschaft Luftverschmutzung ausgesetzt waren, wurden schwarze Kohlenstoffpartikel gefunden. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um festzustellen, ob die Partikel den Fötus erreichen können.

      Handfehlbildungen bei mehreren Neugeborenen: Ursache unklar

        Zwischen Juni und Anfang September kamen in einer Gelsenkirchener Klinik drei Kinder mit Handfehlbildungen zur Welt. Die Suche nach den Ursachen ist schwierig. Möglicherweise könnte ein bundesweites Melderegister helfen.

        Weltweit erster Magnet-Roboter an Uni-Klinikum Erlangen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Er ist ein zwei Tonnen schwerer Riese - der weltweit erste Magnet-Roboter im Uni-Klinikum Erlangen. Der Roboter soll in der Nanomedizin verwendet werden und zielgenau gegen Krebs eingesetzt werden.

        Millionenfach Patientendaten ungeschützt im Netz
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Hochsensible medizinische Daten, unter anderem von Patienten aus Deutschland und den USA, sind nach Recherchen des BR und der US-Investigativplattform ProPublica auf ungesicherten Internetservern gelandet. Jeder hätte darauf zugreifen können.

        Warum nimmt man im Alter zu?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        "Ich esse gar nicht mehr, werde aber trotzdem immer dicker" - diese Klage hört man häufig von Menschen, wenn sie älter werden. Schwedische Forscher liefern nun eine mögliche Erklärung für das Phänomen.

        Generalsanierung des Klinikums Coburg - Kosten jetzt bekannt

          Auf der Aufsichtsratssitzung des finanziell angeschlagenen Klinikverbunds Regiomed wird heute Abend Thema sein, dass der Verlust für 2018 noch höher ausgefallen ist, als gedacht. Außerdem gibt es jetzt Kostenpläne für eine Generalsanierung.