Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Achtung Vergiftungsgefahr: Keine Schokolade für Hund und Katze
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vorweihnachtszeit - da wird genascht. Verführerisch, auch den Vierbeinern mal ein Leckerchen zuzustecken. Gefährlich wird es aber, wenn Schokolade im Spiel ist.

Insekten im Winter: Bitte nicht stören!
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Sommer ist definitiv vorbei. Die Nächte sind kalt, die Tage unwirtlich. Ob Insekten frieren, ob sie Kälte als unangenehm verspüren, ist unbekannt. Jedenfalls haben sie erfolgreiche Strategien entwickelt, mit Kälte umzugehen.

Landschaftspflege: Ziegen helfen Rangern im Kaltenbachgrund

    Im urigen Bachtal des Naturparks Spessart im Kaltenbachgrund weiden Moorschnucken und Burenziegen, um ein Stück Landschaft zu erhalten, das selten geworden ist. Die Tiere wurden nun bei der Landschaftspflege unterstützt.

    Rückruf: Salmonellen in Hundefutter entdeckt

      Der bayerische Großhändler BAF Group ruft Chargen eines seiner Hundefutter zurück. Nach Herstellerangaben wurden in dem Produkt "proCani Pferd pur 400g – Pure Horse" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13. November 2020 Salmonellen gefunden.

      Verschwundene Hirschferkel-Art nach Jahrzehnten wiederentdeckt

        Das Vietnam-Kantschil, das an eine überdimensionierte Maus erinnert, ist seit Jahrzehnten erstmals wieder in freier Wildbahn gesehen worden. Im Osten Vietnams ist es in eine Fotofalle getapst. Fast 30 Jahre galt die Hirschferkel-Art als verschollen.

        Biber mit Falle getötet: Jäger in Rosenheim vor Gericht
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit einer verbotenen Schlagfalle soll ein Jäger im Süden von Rosenheim einen Biber getötet haben. Die Tiere sind streng geschützt. Jetzt steht der Mann vor Gericht. Sogar eine Freiheitsstrafe ist denkbar.

        Gefährdete Fischart: Die Nase ist Fisch des Jahres 2020

          Die Nase, die ihren eigentümlichen Namen ihrer wulstigen Oberlippe zu verdanken hat, ist zum Fisch des Jahres 2020 gekürt worden. Sie ist in Deutschland in ihrem Bestand gefährdet und stellenweise sogar schon ganz verschwunden.

          Schweine auf Spaziergang in Bayerdilling: Besitzer gefunden

            Drei Schweine, die am frühen Sonntagmorgen in Bayerdilling ausgebüxt waren, sind inzwischen wieder wohlbehalten zurück bei ihrem Halter. Die Polizei war alarmiert worden, weil sich Autofahrer über die frei herumlaufenden Tiere gewundert hatten.

            Panda freut sich über ersten Schnee
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Dieser Panda in der chinesischen Provinz Heilongjiang freut sich über den ersten Schnee. Ausgelassen tollt das Tier in seinem Gehege. Der 13 Jahre alte Panda mit dem Namen Siljia lebt im Panda-Haus des Yabuli Ski Resorts.

            Weltweit größter Fund von Mammutknochen in Mexiko

              Archäologen haben in Mexiko nach eigenen Angaben den größten Fund von Mammut-Knochen überhaupt gemacht: Rund 800 Knochen von mindestens 14 der mittlerweile ausgestorbenen Rüsseltiere seien im Zentrum des Landes entdeckt worden.