BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kleine Luchse im Steinwald unterwegs

    Im Bemühen, den Luchs wieder in Bayern heimisch werden zu lassen, hat das Landesamt für Umwelt einen weiteren Fortschritt vermeldet: Im Steinwald sind seit diesem Sommer auch kleine Luchse unterwegs.

    Ziege springt auf Garagendach - Polizeieinsatz in Kaufbeuren

      Polizeieinsatz mit Wildwest-Flair im Allgäu: Eine entlaufene Ziege hat die Polizei in Kaufbeuren am Freitag auf Trab gehalten. Denn das freilaufende Tier einzufangen, stellte die Beamten vor einige Probleme.

      Invasion der Stinkwanzen: Warum belagern sie unsere Wohnungen?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zurzeit werden die Hauswände von Stinkwanzen geradezu belagert. Nicht selten gelingt es ihnen auch, in die Wohnung zu flutschen. Die Insekten sind zwar völlig harmlos, können ihrem Namen aber gerecht werden. Wie wird man die Tierchen wieder los?

      Demo an Uni Erlangen: Ausstieg aus Tierversuchen gefordert
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Etwa 30 Menschen sind dem Aufruf von "Ärzte gegen Tierversuche" gefolgt und haben auf dem Erlanger Schloßplatz gegen Tierversuche an der Friedrich-Alexander-Universität demonstriert. Dort sollen jährlich etwa 10.000 Tiere getötet werden.

      Storchennest auf Kamin beginnt zu kokeln – kein Tier verletzt

        Trotz extra eingebauter Sicherung hat in Blaibach im Landkreis Cham ein Storchennest auf einem Kamin zu kokeln begonnen. Die Feuerwehr musste eingreifen, die Tiere kamen aber nicht zu Schaden.

        Blätterregen: Wohin mit dem Herbstlaub?

          Es fällt, raschelt und häuft sich: Die ersten Blätter fallen und vielerorts wird bereits fleißig geharkt und gefegt. Doch wohin mit den Blätterhaufen? Verbrennen ist verboten und zudem schade, denn Laub ist ein wertvoller Rohstoff für den Garten.

          Zwei Pferde sterben bei Autounfall nahe Schweinfurt

            Zwei Pferde sind bei einem Unfall auf einer Landstraße bei Schweinfurt ums Leben gekommen. Eine Autofahrerin hatte nicht mehr ausweichen können und prallte frontal gegen die Tiere. Ein drittes Pferd ergriff die Flucht.

            Ärger im Augsburger Affenhaus

              Die Corona-Krise macht auch vor den Tieren im Augsburger Zoo nicht halt. Weil in diesem Jahr viele Einnahmen fehlen, steht auch der Umbau des Affenhauses auf der Kippe. Nun hofft man auf eine Finanzspritze der Stadt.

              Landschildkröten-Auffangstation Kitzingen erhält Tierschutzpreis
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Abgegebene, ausgesetzte oder beschlagnahmte Landschildkröten: Seit acht Jahren leitet Sandra Malguth eine Auffangstation für diese Tiere im Kitzinger Stadtteil Hoheim. Nun erhält die Landschildkröten-Auffangstation den Bayerischen Tierschutzpreis.

              Weltfaultiertag weist auf die Gefährdung der Faultiere hin
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Für alle, die gerne chillen und einfach mal abhängen: Am 20. Oktober ist Weltfaultiertag! Der Tag ehrt den Meister des Abmattens, das Faultier. Das Faultier hat nicht nur ganz besondere Eigenschaften - es ist auch bedroht.