Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

In Rettenbach ziehen Einsatzkräfte tote Person aus Trümmern | BR24

© BR24

Symbolbild BR24

Per Mail sharen
Teilen

    In Rettenbach ziehen Einsatzkräfte tote Person aus Trümmern

    Bei der Explosion in einem Wohnhaus ist eine Person gestorben. Das teilte ein Sprecher des Bayerischen Roten Kreuzes mit. Bislang ist unklar, ob es sich um das vermisste siebenjährige Mädchen oder ihren Vater handelt.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Nach der Explosion in Rettenbach haben die Einsatzkräfte in der Nacht eine Person leblos aus den Trümmern des eingestürzten Hauses geborgen. Wie ein Sprecher des Bayerischen Roten Kreuzes mitteilte, konnte ein Notarzt nur noch den Tod feststellen. Die Helfer suchten im Scheinwerferlicht zum Teil mit bloßen Händen nach einem siebenjährigen Mädchen und seinem Vater. Gestern Vormittag war das Wohnhaus nach einer Explosion komplett zusammengestürzt. Eine Frau wurde schwer verletzt aus den Trümmern gezogen. Was die Detonation ausgelöst hat, ist unklar.

    Schlagwörter