BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Hauptversammlung: KBA will Dividende auszahlen | BR24

© picture-alliance/dpa

Montagehalle bei Koenig & Bauer

Per Mail sharen

    Hauptversammlung: KBA will Dividende auszahlen

    Nach wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist der Würzburger Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer wieder auf Kurs. Bei der Hauptversammlung in Würzburg soll beschlossen werden, den Aktionären erneut eine Dividende zu zahlen. Von Achim Winkelmann

    Per Mail sharen

    90 Cent je Aktie soll dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zufolge an die Koenig&Bauer-Aktionäre ausgeschüttet werden. Denn dem Unternehmen geht es nach eigener Aussage wieder prächtig.

    "Die Auftragsbücher sind voll, die Konjunktur ist gut. Wir sind derzeit sehr zufrieden." Claus Bolza-Schünemann Vorstandsvorsitzender KBA

    Seinen Umsatz konnte das Würzburger Traditionsunternehmen im Jubiläumsjahr 2017 demnach auf 1,22 Milliarden Euro steigern, den Gewinn mit gut 80 Millionen Euro stabil halten. Den Großteil davon fährt KBA allerdings nicht mehr mit Maschinen für den Zeitungsdruck, sondern für Verpackungen ein, etwa für den boomenden Onlinehandel.